Zutaten

200 g Mehl
125 g Butter, kalt
1 EL Zucker
1 Prise(n) Salz
1 EL Wasser, kalt
Ei(er)
200 g Crème fraîche
100 g Sahne
120 g Zucker
1 Pkt. Vanillezucker
1 EL Puddingpulver, Vanille
1 Dose Birne(n)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus Mehl, Butter, Zucker, Salz und Wasser einen Mürbeteig bereiten. Ausrollen und eine gefettete Springform damit auslegen, dabei einen ca. 2cm hohen Rand formen. Kalt stellen.
Eier, Creme fraiche, Sahne, Zucker, Vanillezucker und Puddingpulver mit dem Handrührgerät vermischen.
Die Birnenhälften in ca. 1cm dicke Scheiben schneiden und den Boden damit belegen. (Es bleiben zwei Birnenhälften übrig, die nicht gebraucht werden)
Die Creme über die Birnen gießen und den Kuchen bei 180° ca. 1 Stunde backen, bis die Oberfläche leicht braun wird. Aus dem Ofen nehmen und erkalten lassen.
Wer mag, kann natürlich auch frische Birnen nehmen.