Gorgonzola - Sauce

zu Gnocchi oder Nudeln
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

200 g Gorgonzola
100 g Sahne
1/2 TL Muskat
1 EL Basilikum, frisch, grob gehackt
  Pfeffer, schwarz
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Käse in grobe Würfel schneiden und in einem Topf bei milder Hitze mit der Sahne schmelzen. Die Gewürze hinzugeben und mit etwas Pfeffer abschmecken.

Dazu passen Nudeln oder Gnocchi. Diese sollten natürlich schon gekocht sein. Die Sauce kann auch vorbereitet werden, dann aber das Basilikum erst beim erneuten Erwärmen hinzugeben.

Kommentare anderer Nutzer


msdeluxe

08.05.2006 11:49 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

ich mach meine sahnesaucen auch immer so, das geht so fix und schnell und ganz ohne große mühen! wer es etwas figurbewusster mag, kann ja etwas von der sahne bzw. auch die ganz mit milch ersetzen. aber mit sahne schmeckts eindeutig besser!

lg msdeluxe

Sandra306

19.05.2007 18:20 Uhr

Ich fand das auch sehr lecker.. Mein Freund hat gestreikt, als ich gesagt hab,
dass Gorgonzola n Schimmelkäse is..:( Aber vorher fand ers auch lecker..*g*

Liebe Grüße, Sandra

ratzelchen

14.02.2014 16:29 Uhr

Sowas erzählt man den Männern auch nicht. Wenn meine wüssten, was sie schon alles gegessen haben...

kippis

10.10.2007 18:26 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Mmmmh!! Klasse!
Ich variiere die Soße gerne noch mit gehacktem (TK) Blattspinat.
Gruß, kippis

sabrini11

28.01.2008 16:54 Uhr

hatte gestern penne mit dieser sauce gemacht. ich mache diese gorgonzola-sauce von nun an öfters. schmeckt wirklich superlecker und als abwechslung einfach toll.

tiotaggare

12.03.2008 20:39 Uhr

Das ist die beste Gorgonzolasauce meines Erachtens, viel Käse weniger Sahne im Verhältnis, so wird die Sauce schön cremig. SUPER....

Gruß Tiotaggare

christina69zs

30.10.2008 21:07 Uhr

Hallo simon_t,

diese Gorgonzola-Sauce habe ich inzwischen "wie oft" gemacht und bin nach wie vor begeistert!
So schnell zubereitet - und sooo lecker...!!!
Diesmal war es sogar Resteverwertung, da ich einen leicht "angeknappsten" Gorgonzola von einer Käseplatte übrig hatte! Meist gibt´s die Sauce bei uns zu Gnocchi!!

LG
Christina

PS: Ich mag zwar keinen Gorgonzola in purer Form, aber ich liebe diesen Käse in überbackenen u. gekochten Gerichten!!!

volki26

24.02.2009 20:06 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Sehr gutes und schnell gemachtes Rezept!
Tipp: noch einen Schuß Weißwein und 2 Zehen gepressten Knoblauch mit dazu rühren.
Viele Grüße

Dropkicker

18.01.2010 15:58 Uhr

"Eigentlich mögen meine Mädels ja kein Gorgonzola, ich habe ihnen aber nichts davon erzählt und beide waren begeistert von der Sauce (genauso wie ich). Ganz einfach und super schnell, ich habe nur etwas mehr Sahne genommen.

kathili89

09.03.2010 18:31 Uhr

Für mich ist das definitiv viel zu viel Gorgonzola! Ich habe etwas um die 50-75g genommen, sonst schmeckts doch einfach zu extrem.
Dann mit Sahne reduziert und gekochte Gnocchi dazu (mit dem Gnocchi Kochwasser wieder etwas aufgießen, dann solange köcheln lassen bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist)
Lecker, lecker :)
Ps. Schmeckt auch mit Pilzen, Knofi oder/und Zwiebeln dabei!

einsdreiundzwanzig

29.08.2010 04:46 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Spinat gehört unbedingt rein, dann fällt auch der fiese grüne Schimmel aus dem Käse nicht mehr so auf in der Sauce :)
Und unbedingt probieren: Gehackte Walnüsse passen super, ruhig in rauhen Mengen!
Schliesslich, nach vielen Jahren Gorgonzola-Saucen-Erfahrung, kann man auch statt süßer mal saure Sahne nehmen und evtl. ein bisschen Estragon drantun, ist eine interessante Variante. :)
LG,
123

Sprite

13.09.2010 20:45 Uhr

Hab gerade die Sosse gemacht; hatte allerdings mehr Sahne genommen; sonst wär´s zu "käsig" gewesen!
Sehr, sehr lecker; und super einfach!

kastl

24.01.2011 07:31 Uhr

Hallo simon_t,
zusammen mit Weißwein und einer Zehe Knoblauch ist Deine Sauce etwas ganz Feines.
Vielen Dank für das Rezept!
LG kastl

Pregasina

05.03.2011 16:40 Uhr

Habe das Rezept einmal nach Vorlage des Autors und einmal mit den Tipps aus den Kommentaren probiert: hat beides was :-)
Variante 1 nach "Original"-Rezept: einfache und schnelle Soße die wunderbar zu Tortellini passt. Bei uns kann man den Gorgonzola "würzig" oder "mild" kaufen. Ich habe letzteren genommen und die Relation zwischen Käse und Sahne hat gut gepasst!
Für Variante 2 habe ich etwas Spinat und eine Zehe Knoblauch angebraten, mit einem Schluck Weißwein abgelöscht, Sahne Käse und Gewürze wie gehabt (nur ohne Basilikum - passt meiner Meinung nach nicht zum Spinat) und mit ein paar gehackten Walnüssen angerichtet. Auch sehr lecker und passt vor allem zu "normalen" Nudeln sehr gut.
Werde das Original Rezept sicher noch oft verwenden, denn ich kenne keine andere Soße, die so schnell zubereitet ist ;-)

abra

09.06.2011 15:08 Uhr

Ich war auf der Suche nach einer Gorgonzolasoße und bin begeistert von diesem Rezept.
Mittlerweile habe ich auch die Variation mit etwas Wein und Knoblauch ausprobiert - auch sehr gut.
Dieses Rezept wird sicher noch häufig auf meinem Speisezettel stehen.
Danke.

EvaXXX

02.07.2011 23:08 Uhr

Ich habs heute auch ausprobiert.
Leider hatten sie heute an der Käsetheke nur noch würzigen Gorgonzola und keinen milden. Vermutlich deshalb fand ich den Gorgonzolageschmack etwas zu stark, werds also das nächste mal mit dem milden versuchen.
Sonst sehr lecker, ich werds auch mal mit dem Knoblauch und Weißwein ausprobieren

Leider eine echte Fettbombe, auch das ersetzen von Sahne durch Milch macht es niocht viel besser, aber ab und zu muss man sich ja was gönnen.

Sehr lecker mit Penne und dazu ein frischer Blattsalat

CarolinaBandita

15.10.2011 18:19 Uhr

Super lecker und idiotensicher ;)

wg-cast

12.12.2011 19:10 Uhr

Sehr sehr lecker! Und wirklich einfach zuzubereiten!

kleinemama3

14.07.2012 13:34 Uhr

Hallo simon_t,

wir haben Deine Gorgonzola-Sauche ausprobiert und sie hat uns sehr gut geschmeckt.

Ich habe für 3 Portionen ca.100g Gorgonzola (mehr war nicht da und für uns hat diese Menge auch genau gepasst) und ca.130g Sahne genommen. Zusätzlich kamen noch ein paar gekochte Schinkenwürfelchen und getrocknete italienische Kräuter, sowie etwas gemahlener Knoblauch in die Sauce.
Schnell gemacht und wirklich sehr lecker...

Vielen Dank für dieses schöne Rezept.

Liebe Grüße
kleinemama3

Hanka78

16.09.2012 20:29 Uhr

Hallo,

ich habe heute erstmals eine Gorgonzola-Soße gemacht und sie hat mir gut geschmeckt. Allerdings würde ich nächstes Mal wohl noch eine Variation (z.B. Weißwein) ausprobieren, um dem ganzen den letzten Pfiff zu geben.

LG Hanka

Fiammi

06.02.2013 19:13 Uhr

Hallo,

sehr leckeres Rezept. Die Idee mit dem Spinat ist super!

Ciao
Fiammi

Schnin01

02.03.2013 10:45 Uhr

Ich habe letztens im Restaurant zum 1.Mal Gorgonzola-Sauce mit Gnocchi gegessen. Schade, daß ich das noch nicht vor Jahren entdeckt hab.
Auf jeden Fall jetzt nachgekocht & ich bin begeistert.
Soooo lecker & dabei sooo einfach.Simpler geht's ja gar nicht. Werde jetzt immer Gorgonzola auf Vorrat haben.
Vielen Dank für das Rezept. :-)

msg0991

21.03.2013 15:37 Uhr

Super lecker! Mir war der Gorgonzola ein wenig zu stark und habe die Sauce saher ein wenig mit Sahne gestreckt.

sophilen

28.04.2013 16:10 Uhr

Wirklich sehr lecker!
Vor allem die Muskatnuss gibt der Sauce eine tolle Note.
Werde ich auf jeden Fall öfter machen!

herdecke

04.05.2013 14:38 Uhr

Ich habe dein Rezept mit Nudeln vorbereitet und auch mit gegrilltem Gemüse (Aubergine, Zucchini und Möhre). Das Gemüse hatte ich nicht gewürzt. Einfach in meiner Stoneline gegrillt.
Fotos habe ich hochgeladen.
Tanti saluti da herdecke

SgtSchnabeltier

10.10.2013 12:16 Uhr

Sehr lecker, eins meiner Lieblings Essen, da einfach zu machen und trotzdem super lecker. Ich mach auch gerne getrocknete Tomate mit in die Soße!

Tobajumi

18.10.2013 13:53 Uhr

ich hab letzten Gorgonzola Sauce mit salbei gegesen.
das hat super lecker geschmeckt ;D

Carco

16.11.2013 06:31 Uhr

Hola,

schnelle und sehr leckere Sauce.

Saludos, Carco

Max3008

13.12.2013 11:31 Uhr

Gorgonzola Sauce ist echt lecker, gehört zu einer meiner Liebling Saucen.
Leider kostet ein richtiger Gorgonzola Käse richtig viel Geld.
Deswegen kann man das Essen auch nicht so oft machen.
Aber trotzdem lecker.
#URL von Admin entfernt#

Scire

27.12.2013 09:26 Uhr

Sehr sehr lecker ! Wir hatten diese Sauce mit Linguini (Nudeln) und Gnocci !
Auch ohne Basilikum (war leider nicht im Haus).

Mache ich bestimmt wieder !!!

Milchaufschäumerin

18.01.2014 15:46 Uhr

Ich habe diese Sauce schon ein paar mal zu Spaghetti und Panne gemacht und finde sie immer wieder lecker. Da ich (und mein Freund zum Glück auch) sehr gern Gorgonzola esse, finde ich das Verhältnis von Sahne und Gorgonzola gut.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de