Zutaten

400 g Nudeln (Chow Mein, asiatisch)
400 g Garnele(n)
Möhre(n)
2 Stange/n Lauch
Paprikaschote(n), rot
200 g Zuckerschote(n)
100 ml Sauce (Teriyaki - Marinade)
5 EL Sojasauce
3 EL Öl (Sesamöl)
  Pfeffer und/oder Sambal Oelek
1 Flasche Sauce, süß - sauer
  Salz
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Garnelen in der Teriyakisoße mit Pfeffer ca. 2 Stunden marinieren. Nudeln zubereiten. Das Gemüse putzen und klein schneiden. Den Stängelansatz der Zuckerschoten abschneiden.

Im Wok das Sesamöl erhitzen und das Gemüse ca. 5 Minuten darin braten. Dann die Garnelen mit der Teriyakimarinade und die gekochten Nudeln hinzugeben und weitere 5 Minuten braten. Nun die süßsaure Sauce hinzugeben und, je nach Geschmack, mit Sambal Oelek würzen. Nochmals 2 Minuten braten.
Auch interessant: