Gefüllte Eier

für 12 Eihälften

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

Ei(er), hart gekocht
125 g Gewürzpaste (vegetabile Pastete)
1 EL Senf
2 EL Milch
2 EL Kresse
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eier halbieren und die Eigelbe durch ein Sieb drücken. Pastete erwärmen. Senf, Milch und Eigelbe dazugeben und cremig rühren. Dann in die Eihälften füllen. Mit Kresse garnieren.

Tipp: Wer ein wenig Frische in die Füllung geben will, kann auch ein wenig Meerrettich mit unterrühren.

Kommentare anderer Nutzer


denchen

30.03.2008 18:05 Uhr

Sehr lecker , aber auch scharf. Für uns genau das richtige. Werden wir öfters essen.

LG
denchen
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de