Zutaten

2 kleine Brötchen
500 g Hackfleisch
Zwiebel(n), gehackt
Ei(er)
4 EL Parmesan, geriebener
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver
  Für die Füllung:
Paprikaschote(n), rot
1 Glas Oliven, ohne Stein
1 Pck. Schafskäse
150 g Schinken, roh
800 g Kartoffel(n)
2 EL Olivenöl
1 EL Oregano, gerebelt
  Salz und Pfeffer
 einige Butterflöckchen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Fleischteig die Brötchen einweichen. Inzwischen das Hackfleisch mit der gehackten Zwiebel, Ei und Parmesan vermengen. Die Brötchen sorgfältig ausdrücken, in kleine Stücke zerrupfen und mit der Hackfleischmasse vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika kräftig würzen.
Für die Füllung die Paprika, Oliven und den Schafskäse würfeln und vermischen.
Den Fleischteig zwischen zwei Lagen Frischhaltefolie gut 1,5 - 2 cm dick ausrollen und mit der Schafskäsemischung bestreuen. Dabei an den Rändern je etwa 2 cm freilassen.
Nun mit Hilfe der Folie von der kurzen Seite aus vorsichtig aufrollen. Dazu den Rand einklappen und dann die Folie vorsichtig nach oben ziehen, so dass sie die Rolle praktisch von alleine aufrollt. Das obere und untere Ende etwas eindrücken.

Die Kartoffeln waschen und mit Schale in feine (max. 1 cm) Spalten schneiden.
Ein Blech mit Olivenöl einfetten und in die Mitte die Hackfleischrolle legen. Außenrum die Kartoffelspalten verteilen und diese mit Salz, Pfeffer und dem Oregano bestreuen und noch mal etwas durcheinander mengen.

Den Ofen auf 200°C vorheizen.
Die Schinkenscheiben so um die Hackfleischrolle legen, dass sie die Oberfläche komplett abdecken. Die Ränder vorsichtig unter den Braten schieben.

Das Blech mit Braten und Kartoffeln nun für etwa 35 - 45 min in den Ofen schieben.
Die Kartoffeln dabei gelegentlich wenden und nachsehen, dass der Braten nicht zu dunkel wird auf der Oberfläche - in diesem Fall etwas Alufolie darüber legen.

Am besten noch mit einem frischen Salat servieren!