Bunter Erdäpfelsalat mit Frankfurter

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

800 g Kartoffel(n), gekocht
1 Dose Mais
Paprikaschote(n), rot
150 g Salatgurke(n)
150 g Cherrytomate(n)
Würste (Frankfurter)
Zwiebel(n)
3 EL Öl
100 ml Brühe, klar
80 ml Essig (Apfelessig)
  Pfeffer
1 Prise Cayennepfeffer
1 Prise Zucker
1 EL Currypulver
150 ml Wein, weiß
250 g Mayonnaise
Zitrone(n), den Saft davon
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 700 kcal

Die gekochten Kartoffeln in Scheiben schneiden. Paprika und Gurke würfeln. Tomaten halbieren und Frankfurter in Scheibchen schneiden. Alles mit dem Mais vermischen.

Zwiebel fein schneiden und in 2 EL Öl glasig dünsten. Mit Apfelessig und Brühe ablöschen und noch einmal aufkochen lassen. Mit Pfeffer, Salz, Cayennepfeffer und Zucker abschmecken. Vom Herd nehmen, 1 EL Öl einrühren und unter den Salat mischen. 30 Minuten ziehen lassen.

Curry in einer Pfanne leicht rösten, mit Wein und Zitronensaft ablöschen, kurz einkochen und erkalten lassen. Danach mit der Mayonnaise verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und über den Kartoffelsalat geben.

Kommentare anderer Nutzer


Balu13431

07.03.2011 11:45 Uhr

Meine Famielie hat sich reingelegt in den Salat,habe echt zu tun gehabt davon was abzubekommen.

Wirklich super Lecker Knackig und Fruchtig.....

Balu

heike50374

30.03.2011 10:23 Uhr

Hallo,

angeregt von deinem Rezept gab es auch bei uns mal wieder Kartoffelsalat. Ich habe den Wein-Teil der Soße weggelassen und die Wienerle gab es separat (Töchterchen ißt vegetarisch).

Uns hat der Salat sehr gut geschmeckt.

LG Heike

krissi24

30.03.2011 21:09 Uhr

Hallo,

Mein Freund und ich fanden es sehr lecker, allerdings habe ich nur die Hälfte der Mayonaise genommen.
Fotos hab ich auch gemacht. Wenn sie gut aussehen, lade ich sie hoch.
4 Sterne.

LG
Krissi

krissi24

06.04.2011 17:51 Uhr

Das mit dem Foto hat leider nicht geklappt.

laurinili

29.09.2011 13:29 Uhr

Hallo,

dieser Kartoffelsalat ist richtig lecker. Mit Mais eine sehr interessante Abwechslung. Vielen Dank für deine Idee.

LG Laurinili

IsilyaFingolin

19.02.2012 12:25 Uhr

grüß euch,
mein erster selbstgemachter Kartoffelsalat. wir fanden ihn richtig lecker, allerdings werden wir beim nächsten Mal den Essig reduzieren.

LG Isy

00Kermit

01.10.2013 12:43 Uhr

Mal ein etwas anderer Kartoffelsalat und uns hat er sehr gut geschmeckt! Wir hatten ihn als Beilage zu Gegrilltem, deshalb kamen nicht noch extra Frankfurter mit rein. Aber die Kombination mit den ganzen Gemüse-Sorten war wirklich lecker.

Ich habe allerdings auch etwas weniger Essig genommen und den Wein ganz weglassen müssen, weil keiner da war. Mayo habe ich auch etwas weniger genommen, meine Hüften danken es ;-)

Auf alle Fälle ein toller Kartoffelsalat, den es bestimmt wieder geben wird. Danke!

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de