Schottischer Eintopf

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

500 g Hackfleisch, Rind, Schwein oder gemischt
2 gr. Dose/n Tomatenmark
500 g Nudeln (Spaghetti)
  Öl
  Salz
3 Stange/n Porree
 evtl. Maggi
  Wasser
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebel klein hacken und mit dem Fleisch in Öl anbraten. Den Porree putzen und klein schneiden und mit dem Tomatenmark zugeben. Nudeln dazu, mit Wasser auffüllen, sodass die Nudeln gerade bedeckt sind, und salzen. Nudeln gar kochen. Würzen nach Belieben, z.B. mit Maggi.

Kommentare anderer Nutzer


Goodfeels

07.11.2007 13:42 Uhr

Hallo,

ich kenne den schottischen Eintopf und finde ihn sehr lecker. Ich würze allerdings nicht mit Maggi, sondern mit Salz und Paprika. Und die Spaghettis breche ich in etwa 3-4 cm lange Stücke bevor ich sie aufquellen lasse.

Weiterhin guten Appetit sagt
Bille

Mühlchen

02.10.2009 09:26 Uhr

Hallo,

uns hat der Eintopf sehr gut geschmeckt.
Ich habe ihn bereits mittags vorgekocht und dann abends nur noch kurz aufgewärmt. Gewürzt habe ich auch mit Salz und Paprika und dazu noch mit etwas Cayennepfeffer.


Liebe Grüße
Mühlchen

coko4528

24.08.2010 22:17 Uhr

Hi,
habe den Eintopf heute ausprobiert, war echt lecker.
Habe ihn auch mit Paprika gewürzt.
Außerdem habe ich Brühe anstatt Wasser genommen und am Ende noch Petersiele beigefügt.
Wird es wieder geben.

Gruß, Coko

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de