Zutaten

60 g Zucker
75 g Mehl
340 ml Milch
Ei(er)
1 Pck. Vanillezucker
  Obst nach Wahl (z.B. Johannisbeeren, Sauerkirschen, Heidelbeeren)
 etwas Puderzucker zum Bestreuen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eier trennen und das Eigelb mit Zucker und Vanillezucker gut schaumig schlagen. Nach und nach Mehl und Milch abwechselnd dazu geben. Am Schluss das Eiweiß sehr steif schlagen und mit dem Schneebesen vorsichtig unterheben. (Für dunkeln Teig kann ein Esslöffel Kakaopulver zugesetzt werden).

Da der Teig sehr flüssig ist, eine Springform mit Backpapier auslegen und den Teig darauf geben. Das Obst im Teig versenken und schnell in den vorgeheizten Ofen geben.

Bei 180°C Ober-/Unterhitze ca. 40 Min. lang backen, bis die Tarte goldbraun ist.
Nach dem Backen den Kuchen sofort stürzen, das Backpapier abziehen und auskühlen lassen.
Mit Puderzucker bestreuen.

Tipp: Den Kuchen kann man nach Belieben auch noch mit flüssiger Butter bestreichen, Kokosflocken oder Mandelscheiben darüber streuen. Schmeckt sowohl halbwarm als auch kühl sehr gut.