Zutaten

500 g Nudeln (Farfalle)
Zwiebel(n)
200 g Champignons, frisch
200 g Erbsen, frisch oder TK
6 Scheibe/n Schinken (Prosciutto)
2 Becher Sahne
Eigelb
  Salz
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Farfalle in Salzwasser kochen. Zwiebel würfeln. Champignons mit einem feuchten Tuch vorsichtig abreiben und in Scheiben schneiden. Beides in etwas Olivenöl in einer Pfanne andünsten. Den Prosciutto in Scheiben schneiden und zusammen mit den Erbsen zu den Pilzen in die Pfanne geben.

In einem großen Becher die Sahne mit dem Eigelb verrühren und unter Rühren ebenfalls in die Pfanne geben. Alles abgedeckt bei geringer Hitze etwa 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und anderen Gewürzen nach Belieben abschmecken.

Die Nudeln in die Sauce geben, durchrühren und gegebenenfalls nochmals kurz warm werden lassen. Dazu passt besonders gut frisch geriebener Parmesan oder Grana Padano.
Auch interessant: