Spaghetti mit Spinatsauce

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

250 g Spinat, tiefgekühlt
1 EL Butter
200 ml Wasser
2 Zehe/n Knoblauch
1 kleine Zwiebel(n)
1 Becher süße Sahne
200 g Schmelzkäse (Sahne/Holländer)
2 EL Mehl
  Salz und Pfeffer
  Muskat
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Butter in einen Topf schmelzen, Zwiebeln, Knoblauch darin andünsten, Spinat dazugeben und mit Wasser aufgießen. Bei geschlossenem Topf weich dünsten. Sahne und Schmelzkäse zu dem Spinat in den Topf geben, Mehl darüber stäuben, mit dem Püreestab fein pürieren, alles kurz aufkochen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Über die gekochten Spaghetti geben und servieren.

Kommentare anderer Nutzer


micha123

09.04.2004 20:13 Uhr

Hallo,
ich kene dieses Rezept auch, nur das da noch gemischtes Hackfleisch mit angebraten wird und dann die anderen Zutaten dazukommen.

Das Rezept ist sehr lecker.

micha123
Kommentar hilfreich?

micha123

09.04.2004 20:13 Uhr

Habe ein "n" vergessen!

micha123
Kommentar hilfreich?

LuckyS

03.05.2004 11:48 Uhr

Ich als absoluter Spinat-Fan hab's ausprobiert und fand es sehr lecker!
Kommentar hilfreich?

Eisbaerin

04.03.2005 10:17 Uhr

Ich kann mich dem Kommentar von LuckyS nur anschließen: Die Spaghetti sind sehr, sehr lecker und kommen wieder auf den Mittagstisch! Ein Freund, der Spinat über alles verabscheut, hat für drei Personen gegessen. Das sagt doch alles: Totale Begeisterung!
Kommentar hilfreich?

grayFalcon

04.05.2005 18:36 Uhr

Kann mich nur anschliessen: Meine Freundin, die bei Spinat sonst immer die Nase ruempft, findet es auch lecker und isst es immer wieder gerne!

Eindeutig eine meiner lieblingssaucen zu Spaghetti!
Kommentar hilfreich?

Eingeschränkte Kommentare

Dieses Rezept hat viele Kommentare. Es werden nur die ersten 5 und die neusten 5 angezeigt.

Alle Kommentare anzeigen

Die neusten Kommentare:


muellerpuh

31.01.2015 23:43 Uhr

Ich habe das Rezept schon einige male gekocht, es ist einfach spitze. Nehme aber auch lieber die schlankere Version von Sahne.
Kommentar hilfreich?

19bjoern79

03.02.2015 13:11 Uhr

Hallo,
das Rezept ist echt super. Unsere Tochter liebt diese Sauce.
Die gibt`s regelmäßig bei uns.
Kommentar hilfreich?

suschifisch

10.12.2015 15:44 Uhr

Schmeckt echt fein :)
und ratzfatz zubereitet
Kommentar hilfreich?

matbatcat

16.12.2015 19:53 Uhr

Wow, total lecker, die Soße. Statt tiefgefrorenem habe ich frischen Spinat genommen und fettarme Sahne und Schmelzkäse. War trotzdem sehr cremig und sah auch lustig aus. Gritzegrün :-). Ich habe alles schön durchpürriert und die Soße war ganz toll sämig, Alles in allem ein super Rezept. Sicher auch lecker mit Hähnchenbrust und dann nur Nudeln mit der Soße als Beilage. Danke fürs Einstellen.
Kommentar hilfreich?

Koelkast

12.01.2016 15:08 Uhr

ich habe das Rezept in abgeänderter Form für meine Tageskinder gekocht. zu einem Paket gehacktem Blattspinat kam Cremefine / Milch bis zur gewünschten Konsistenz, ca 3 EL Schmelzkäse. abgeschmeckt habe ich mit Salz, Pfeffer, wenig Knoblauch und Muskat.
die Zwerge haben dazu Lachs gegessen und fanden es sehr lecker.
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de