Zutaten

1 1/2 kg Eisbein(e) (Dickbein)
6 Körner Pfeffer
Gewürznelke(n)
Lorbeerblatt
1 Bund Wurzelwerk
250 g Zwiebel(n)
60 g Schmalz
250 ml Brühe
  Salz und Pfeffer
  Kümmel
1 TL Zucker
40 g Semmelbrösel
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Fleisch abwaschen und in kaltem Wasser ansetzen. Salzen, aufkochen lassen und abschäumen. Pfefferkörner, Nelken, Lorbeerblatt, geschnittenes Wurzelgemüse und eine Zwiebel hineingeben und alles etwa 2 Stunden langsam kochen lassen. Gares Fleisch herausnehmen und warm stellen. Sud durch ein Sieb gießen.

Schmalz in einem anderen Topf erhitzen. Restliche, in Scheiben geschnittene Zwiebel hinzufügen und goldgelb anrösten. 250 ml Sud und Brühe angießen, etwa 10 Minuten kochen lassen. Semmelbrösel in die Soße rühren, mit Salz, Pfeffer, Kümmel und Zucker abschmecken. Das Fleisch entbeinen, grob zerschneiden und ebenfalls in die Soße geben. Noch einmal 10 Minuten ziehen lassen.

Als Beilagen eignen sich Klöße aus rohen und gekochten Kartoffeln und Frischkost.
Auch interessant: