Zutaten

Ei(er)
50 g Zucker
200 g Mascarpone
1/2  Zitrone(n), die Schale
200 g Löffelbiskuits
125 ml Kaffee, gesüßter, starker
2 EL Amaretto (oder Cognac/Kaffelikör)
10 g Kakaopulver
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Boden einer rechteckigen Form mit der Hälfte der Löffelbiskuits auslegen. Kaffee mit 1 EL Amaretto verrühren und mit der Hälfte davon die Löffelbiskuits beträufeln. Eiweiß zu festem Eischnee schlagen. Eigelb, Zucker und Zitronenschale dick schaumig rühren, Mascarpone hinzufügen und alles gut mischen. Eischnee unter die Masse heben. Die Hälfte der Mascaspone-Masse auf die Löffelbiskuits geben, wiederum Löffelbiskuits darauf legen und mit dem Rest Kaffee beträufeln. Zum Abschluss den Rest der Mascarpone-Masse darauf geben und mit Kakao bestreuen. 2 Stunden im Kühlschrank kalt stellen.