Zutaten

250 g Butter
250 g Zartbitterschokolade
Ei(er)
200 g Zucker
250 g Mandel(n), gemahlen
100 g Mehl
  Kuvertüre
  Mandelblättchen oder bunte Zuckerstreusel zum Verzieren
  Fett für das Blech
Portionen
Rezept speichern

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 180°C vorheizen (Heißluft 160°C).

Butter und Schokolade in einem Topf schmelzen lassen. Die Eier 4 Minuten lang verquirlen. Zucker zugeben und verrühren. Die geschmolzene Butter mit der Schokolade etwas abkühlen lassen und dazugeben. Nun Mandeln und Mehl unterrühren.

Ein Kuchenblech mit Fett auspinseln und den Teig darauf geben und glatt streichen. Das Blech in den Ofen geben und den Kuchen 15 Minuten backen.

Anschließend auf den noch warmen Kuchen die geschmolzene Kuvertüre geben und mit Mandelblättchen oder bunten Zuckerstreuseln verzieren.

Hinweis: Der Teig geht im Ofen nicht viel auf, ist aber dafür nicht trocken, sondern schokoladensaftig lecker.
Schokoladentraum-Blechkuchen
Von: Anna Walz, Länge: 1:37 Minuten, Aufrufe: 7.826