•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

500 g Hackfleisch, (Halb&Halb)
Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
Chilischote(n) (frisch oder eingelegt)
Paprikaschote(n), (grün)
1/2 Dose Mais
400 g Tomate(n), geschält, aus der Dose
200 ml Kaffee, schwarz
200 ml Bier, dunkel
200 ml Fleischbrühe
1/4 TL Schokolade, bitter, geraspelt
1 EL Paprikapulver, süß
1 EL Paprikapulver, scharf
1 EL Oregano
1 TL Chilipulver
1 TL Kreuzkümmel
1 TL Whiskey
3 Pck. Bohnen, (Chilibohnen Bonduelle)
  Öl
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Hackfleisch in einem großen Topf in Öl anbraten, Zwiebeln, Paprika, Chilischoten und Knoblauch klein hacken, hinzufügen und mitdünsten. Mais dazu und ebenso kurz mitdünsten. Jetzt das Ganze mit Brühe, Kaffee und Bier anschütten und etwa 30 Minuten einkochen lassen.
Dann die Tomaten sowie Gewürze und Schokolade hinzugeben und auf kleiner Flamme eine weitere Stunde köcheln lassen.
Zum Schluss Bohnen mit Saft hinzugeben und noch eine halbe Stunde ziehen bzw. leicht köcheln lassen. Wem das ganze zu dick wird, der kann das Chili noch mit Wasser oder Brühe verlängern.
Richtig gut schmeckt das Chili erst am nächsten Tag.