Zutaten

500 g Wurst (Knacker), Bockwurst oder Fleischwurst
  Öl (Rapsöl)
2 m.-große Zwiebel(n)
Paprikaschote(n), (rot)
1 EL Tomatenmark
1 Zehe/n Knoblauch
1 TL Senf, (mittelscharf)
1 Becher Crème fraîche
3 TL Gulaschgewürz
1 Msp. Peperoni, geschroteten oder Chily (SEHR SCHARF)
100 g Champignons, (frisch oder auch aus der Dose)
  Salz und Pfeffer
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Wurst in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und würfeln. Die Paprikaschote putzen und würfeln, die Pilze ebenfalls putzen und würfeln (bei frischen Pilzen ) ansonsten geschnittene Pilze aus der Dose nehmen, 1 Knoblauchzehe klein würfeln.
Die Wurst nun in einer Pfanne mit Rapsöl anbraten und anschließend herausnehmen und an die Seite stellen. In der gleichen Pfanne nun die Zwiebeln, Paprika und Pilze und die Knoblauchzehe anschwitzen. anschließend mit 375ml Wasser auffüllen.
Das Tomatenmark, den Senf und das Gulaschgewürz hinzufügen und die Wurstwürfel wieder dem Gemüse beigeben. Anschließend eine Messespitze geschroteten Peperoni sowie ein Becher Creme fraiche hinzufügen und kurz aufkochen lassen, abschmecken.
Auch interessant: