Zutaten

Schweineschnitzel, je ca. 125 Gramm
  Salz und Pfeffer aus der Mühle
250 g Mozzarella
300 g Champignons
Tomate(n)
3 EL Öl (Rapsöl)
500 g Tomate(n), passierte
  Basilikum, frisch
1 Zehe/n Knoblauch
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Schweine-Schnitzel waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Mozzarella in Scheiben schneiden.
Pilze und Tomaten putzen und in Scheiben schneiden. Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und die Schnitzel darin kräftig von beiden Seiten anbraten. Anschließend die Pilze kurz in dem Fett andünsten.

Die passierten Tomaten in einem Topf erhitzen und mit Salz, Pfeffer und Basilikum und dem zerdrückten Knoblauch würzen. Die Soße in eine feuerfeste Form geben und die Schnitzel hineinlegen.

Mit den Tomaten und den Champignonscheiben belegen und obenauf die Mazzarella - Scheiben verteilen.

Im vorgeheizten Backofen bei 225 Grad erhitzen, bis der Käse leicht zerläuft. Mit Basilikumblättchen garniert servieren.

Dazu passt Weißbrot und knackiger Salat.
Auch interessant: