Schweinefilet

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

400 g Schweinefilet(s)
1 TL Senf
3 EL Essig
10 EL Öl
  Salz
  Pfeffer
 evtl. Parmesan
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Filet mit Salz und Pfeffer einreiben.
Öl in einer Pfanne erhitzen und das Filet 12 Minuten lang rundum scharf anbraten. Vom Herd nehmen und noch 10 Minuten in der Pfanne ziehen lassen.
In Alufolie wickeln und über Nacht im Kühlschrank aufbewahren.

Am nächsten Tag aus Senf, Essig und Öl eine Vinaigrette herstellen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Das kalte Filet in dünne Scheiben schneiden.

Auf Tellern anrichten und mit der Vinaigrette begießen. Parmesan frisch darüber hobeln.

Dazu Stangenweißbrot reichen.

Kommentare anderer Nutzer


1997Kilian

02.02.2010 10:50 Uhr

Hallo,
habe dieses Gericht schon vor längerer Zeit für eine Geburtstagsfeier gemacht und es gab nur eines: LOB, LOB. LOB. Wird auf jeden Fall wieder gemacht.
LG
1997kilian
Kommentar hilfreich?

1997Kilian

03.01.2012 19:49 Uhr

Hallo,

bin es noch einmal. Diese Vinaigrette passt auch super zu sehr dünn geschnittenem kalten Rostbeef.

LG
1997kilian
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de