Zutaten

2 große Zucchini
1 kg Putenbrust
2 Gläser Letscho
1 Pck. Sahne-Schmelzkäse
2 Pck. Schmelzkäse mit Kräutern
  Öl, zum Anbraten
  Gemüsebrühe, zum Aufgießen
2 Becher Reis
  Salz und Pfeffer
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zucchini waschen und vierteln. Die Kerne entfernen. Die Viertel in ca. 0,5 cm dicke Stücke schneiden. Putenbrust in Streifen schneiden, pfeffern und in dem heißen Öl kross anbraten. Zucchini zugeben und etwas mitdünsten.
Letscho (gekauft oder selbstgemacht) einrühren. Das Ganze mit ausreichend Brühe (ca. 1,5l ) auffüllen! Alles unter Rühren zum Kochen bringen.
Den losen Reis zugeben (Ich nehme meist 2 große Becher) und alles etwa 20 Min. leicht köcheln lassen. Immer wieder umrühren. Den Schmelzkäse in Stücke schneiden und nach etwa 15 Min. der Kochzeit mit in den Topf geben. Der Käse macht die Soße schön sämig. Sollte es noch nötig sein, etwas nachwürzen oder andicken. Aber bisher war dies nie nötig!
Auch interessant: