Zutaten

500 g Geflügelleber
250 ml Balsamico, dunkel
2 EL Butter
200 g Rucola
2 EL Kürbiskernöl
  Salz
  Pfeffer
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 367 kcal

Geflügelleber in Butter braten (je nach Menge und Pfannengröße portionsweise, die Leber soll außen schön kross und braun werden, innen aber noch rosig bleiben). Aus der Pfanne herausnehmen, salzen, pfeffern und beiseite stellen. Den Bratensatz mit reichlich Balsamico ablöschen und auf etwa ein Drittel einkochen lassen (wenn man mehr Sauce möchte, nimmt man mehr Balsamico), bis der Sud sämig wird.
Rucola waschen, gut trocken schleudern und auf Tellern anrichten. Die Leber darauf verteilen und mit der Balsamicosauce begießen. Mit Kürbiskernöl (Menge nach Geschmack und Diätbedarf) beträufeln, frisch gemahlenen Pfeffer drüber streuen und sofort servieren.

Dazu passt einfaches, frisch aufgebackenes Ciabatta als Beilage und ein schön gekühlter, fruchtiger Roséwein.