Französische Zwiebelsuppe

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

4 große Zwiebel(n)
60 g Butter
250 ml Wasser
1 Liter Rinderbrühe
8 Scheibe/n Baguette
60 g Cheddarkäse, gerieben
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebeln in dünne Ringe schneiden. Die Butter in einem großen Topf zerlassen, Zwiebeln zufügen. Unter ständigem Rühren bei mittlerer Hitze 5-10 Minuten bräunen. Zwiebeln nicht schwarz werden lassen.

Wasser dazugeben und zum Kochen bringen. Hitze herunterschalten und abgedeckt 15 Minuten köcheln lassen. Brühe zugeben, zum Kochen bringen und 3-5 Minuten köcheln lassen.

3 Brotscheiben von beiden Seiten unter dem Backofengrill bräunen. Geriebenen Käse darübergeben und 1 weitere Minute rösten, bis der Käse geschmolzen ist. Überbackene Baguette in eine Servierschüssel geben und die Suppe darüber schöpfen. Heiß servieren.

Kommentare anderer Nutzer


Benesch

06.03.2006 11:03 Uhr

Hallo,

esse gerne Zwiebelsuppe.
Das Rezept hat lecker geschmeckt und ich habe eine neue Idee.

Danke!

LG Silvia

Fusselhase

22.09.2009 21:06 Uhr

Habe so ein ähnliches Rezept. Daher für mich nichts neues. Schmeckt bestimmt gut. Silke

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de