Couscous - Salat

schmeckt besonders im Sommer
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

160 ml Gemüsebrühe
80 g Couscous
4 kleine Tomate(n)
1/2  Salatgurke(n), ca 300g
3 Stängel Minze, frisch
1/2 Bund Petersilie
2 EL Olivenöl
2 EL Zitronensaft
100 g Feta-Käse
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver, rosenscharf
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Brühe zum Kochen bringen, den Couscous einstreuen und zugedeckt auf ausgeschalteter Herdplatte ca. 10 min. quellen lassen.
Die Tomaten waschen, die Gurke schälen und beides in kleine Stücke schneiden. Minze und Petersilie abbrausen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und fein hacken.
Tomaten, Gurken und Kräuter mit dem Zitronensaft und dem Olivenöl zum Couscous geben und alles gut vermengen. Den Salat mindestens 1 Stunde im Kühlschrank durchziehen lassen.
Vor dem Servieren den Fetakäse in Stücke schneiden und mit dem Couscoussalat anrichten.

Kommentare anderer Nutzer


bine110

18.02.2006 18:43 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

....aber ich würde dringend was hinzufügen! Ich habe nämlich lange in Frankreich gelebt und die Franzosen machen noch Essig und Schlückchen Wasser dran. Der saure Essig gibt erst richtig den KICK und es wird auch nicht so trocken.
Der Salat passt echt super zum Grillen oder einfach so mit Baguette.
Mit Erbsen und Möhren aus der Dose (zusätzlich) ist es auch sehr lecker.
Kommentar hilfreich?

dieStefanie

05.06.2006 12:30 Uhr

Hallo, ich war hier kürzlich auf der Suche nach einem Couscous-Gericht, weil ich noch nie mit diesem Lebensmittel gearbeitet hatte. Bei einem Salat kann man wenig falsch machen und deshalb habe ich mich für dieses Rezept entschieden.

Es ist toll gelungen und der Tipp von bine110 wurde direkt umgesetzt und ordentlich gelobt.
Ich habe, für die Farbe, noch Paprikawürfel (alle Sorten) zugegeben.

Früher dachte ich immer, Couscous zu machen sei schwer...heute gehört er zum Grundangebot in meinem Schrank :-)

Herzlichst aus Köln
dieStefanie
Kommentar hilfreich?

jessy70

23.06.2006 16:18 Uhr

Der Salat ist einfach perfekt! Einfach und lecker, ... und schnell gemacht!
5 Sterne!
Wir haben ihn als Beilage zum Grillen gemacht und die doppelte Menge genommen.
Ich habe ihn ohne Essig schon für extrem lecker befunden. Die Hälfte des Salates, die noch übrig ist werde ich noch mit einem Schuss Essig probieren!

Vielen Dank fürs Rezept! Wird es jetzt öfter geben!
Kommentar hilfreich?

SchuSi

10.07.2006 09:05 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Danke fürs Rezept!

Ich kenne Couscous-Salat noch von meiner Studi-Zeit. Habe ewiglich nach einem solchen Rezept gesucht. Super! Ganz simpel zu machen und fein! Habe ihn noch mit ein bißchen Kreuzkümmel abgeschmeckt.

Liebe Grüße
Schusi
Kommentar hilfreich?

Melissande

13.09.2006 10:08 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hallo!

Mache meinen Couscous-Salat von den Zutaten her sehr ähnlich (nehme statt Paprikapulver aber Sojasoße zum Würzen). Was ich nicht mache (finde es verfälscht den Geschmack) ist den Couscous vorher mit Brühe zuzubereiten. Ich nehme einfein etwas mehr Tomaten (wenn man mag auch rot/gelb/grünen Paprika) und mehr Zitronensaft (ca 1 Zitrone auf 100g Couscous) und lasse den Salat über Nacht ziehen (am besten einen Teller drauf und mit einem Gewicht beschweren, damit der Gemüsesaft besser austritt). Einerseits erspart man sich das Kochen, andererseits schmeckt der Couscous feiner!

LG aus Österreich
Meli
Kommentar hilfreich?

Eingeschränkte Kommentare

Dieses Rezept hat viele Kommentare. Es werden nur die ersten 5 und die neusten 5 angezeigt.

Alle Kommentare anzeigen

Die neusten Kommentare:


GourmetKathi

11.06.2014 15:12 Uhr

Sehr gut! War zuerst skeptisch wegen der Minze aber das passt super zusammen auch mit dem Dressing mit Zitronensaft! Ein leichtes Sommergericht! Vielen Dank für das tolle Rezept!

GLG Kathi
Kommentar hilfreich?

BoarischeKaskuchlin

14.08.2014 11:55 Uhr

Sehr sehr lecker, bin leider die Einzige in der Familie die Couscous mag...
Trotzdem sehr schmackhaft :)
Kommentar hilfreich?

zwillingsmami2010

06.11.2014 14:08 Uhr

OH MEIN GOTT!!!
Dieser Salat war meine erste Begegnung mit CousCous und ich kann es kaum glauben, wie lecker der ist... Super frisch und spritzig, ideal im heissen Sommer zum Grillen... Nur einen Fehler hat er - er kommt selten auf den Tisch, weil ich von der Zubereitung bis zum Tisch decken meist schon alles verputzt hab.. mam muss schließlich alle 5 Min testen ob der Salat immernoch so lecker ist wie beim letztes Probieren :)
Kommentar hilfreich?

ooKampfZwergoo

16.04.2015 06:40 Uhr

Mein erstes Couscous-Gericht, zum Glück gut geworden! :-) Frage mich nur warum man sich die Mühe macht und den Couscous vorher kocht. Gibt es da geschmacklich große Unterschiede?

Ich hatte den Couscous über Nacht mit den Tomaten, Saft einer Zitronen und (da ich keinen Tomatensaft da hatte) mit einem kleinen Schuss Karottensaft in den Kühlschrank gestellt. Morgens hatte der Couscous für mich eine perfekte Konsistenz.

Habe noch eine Zwiebel, Basilikum und Oregano dazu gegeben und Joghurt unter gerührt. Joghurt ist für mich perfekt für diesen Salat. Schmeckt gleich doppelt so gut. Wird es im Sommer definitiv öfters geben! :-)
Kommentar hilfreich?

Karella

09.07.2015 20:08 Uhr

Mein allerliebstes Rezept für Couscous-Salat. Ideal für warme Sommertag :)
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de