Zutaten

1 kg Rosenkohl
1 Liter Wasser
  Salz
  Für die Sauce:
40 g Margarine
40 g Mehl
0,38 Liter Milch
200 g Käse, geriebenen
  Salz und Pfeffer
  Fett, für die Auflaufform
  Muskat
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 508 kcal

Rosenkohl waschen, putzen und ca. 15 Min. in gesalzenem Wasser kochen. Abgießen und die Rosenkohlbrühe dabei auffangen.
Margarine schmelzen, das Mehl einrühren und soviel des aufgefangenen Wassers zugeben, bis eine sämige Soße entsteht. 5 Min. bei kleiner Temperatur köcheln lassen.
2/3 des Reibekäses in die Soße einrühren und mit Pfeffer und Salz abschmecken, wer mag, kann auch Muskat dazu nehmen
Den Rosenkohl in eine gefettet Auflaufform geben, die Soße dazugeben und anschließend mit dem restlichen Reibekäse bestreuen. Im Backofen bei ca. 250 g 20 Minuten überbacken (Gas Stufe 6)