Zutaten

Tomate(n), gleichmäßig große feste
300 g Hackfleisch
Zwiebel(n)
1 Bund Petersilie
1 EL Pflanzencreme
  Salz und Pfeffer
1 EL Mehl
2 dl Fleischbrühe
2 EL Rahm
 etwas Butter für die Form
  Majoran
  Thymian
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebeln und Petersilie fein hacken, zusammen mit dem Hackfleisch im heißen Fett gut durchdünsten. Mit Salz, Pfeffer, Majoran und Thymian würzen, das Mehl überstäuben und mit der Fleischbrühe aufgießen. Etwas einkochen lassen und zum Schluss mit dem Rahm verfeinern.

Einen Deckel von den Tomatenabschneiden. Die Tomaten sorgfältig aushöhlen und mit der pikanten Hackfleischmasse füllen. Den Deckel wieder aufsetzen und die gefüllten Tomaten nebeneinander in eine gebutterte Gratinform stellen. Den Rest der Hackfleischfüllung zwischen den Tomaten verteilen, noch etwas Fleischbrühe dazugießen und die Tomaten zugedeckt im auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorgeheizten Ofen etwa 10 - 30 Minuten schmoren.

Dazu Teigwaren oder Polenta servieren.