Zutaten

300 g Sauerkraut
120 g Speck
500 ml Milch
240 g Lasagneplatte(n)
100 g Parmesan, gerieben
80 g Butter
40 g Mehl
Zwiebel(n)
1 EL Butterschmalz
1 TL Öl
  Salz und Pfeffer
  Kräuter, frische
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 730 kcal

Die Zwiebeln abziehen, hacken und in Butterschmalz andünsten. Das Sauerkraut zufügen und ca. 30 Minuten garen. Den Speck würfeln, im Öl anbraten und zum Kraut geben, salzen und pfeffern.

Den Ofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen.

Für die Soße 40 g Butter zerlassen, Mehl darin anschwitzen, Milch zufügen und 10 Minuten köcheln lassen.

Abwechselnd Nudeln, Soße, Sauerkraut und Parmesan in eine gefettete Auflaufform schichten. Mit Soße und Käse abschließen. Die übrige Butter in Flöckchen darauf setzen. Die Lasagne 30 Minuten backen.

Mit ein paar frischen Kräutern garniert servieren.