Chinakohlpfanne

Auch für Diabetiker geeignet ! 2,5 anzurechnende BE
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

175 g Paprikaschote(n), geputzte rote
100 g Champignons, geputzte
400 g Chinakohl, geputzter
300 g Schweineschnitzel
200 ml Gemüsebrühe
60 g Reis (Langkornreis)
2 EL Öl (Sesamöl a10g )
1 EL Tomatenmark
  Kerbel und Petersilie zum Bestreuen
  Sambal Oelek
  Paprikapulver, edelsüß
  Salz
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 410 kcal

Den Reis in kochendes Salzwasser geben und darin bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten garen.
Die Paprika in feine Streifen schneiden und die Champignons halbieren. Die Schnitzel waschen, mit einem Küchenkrepp abtrocknen und in Streifen schneiden. Die Kohlblätter in feine Streifen schneiden.
Sesamöl in einer Pfanne oder Wok erhitzen und darin das Fleisch, Champignons und Paprika 3 Minuten unter Rühren bei starker Hitze anbraten. Mit Salz, Sambal Oelek und Paprikapulver würzen. Tomatenmark einrühren und mit Gemüsebrühe ablöschen, kurz aufkochen lassen. Die Kohlblätter unterrühren und noch einmal abschmecken. Kurz ziehen lassen.
Den Reis abgießen und gut abtropfen lassen.
Die Chinakohlpfanne gut mit Kerbel und Petersilie garniert servieren.
Der Reis wird extra dazu gereicht.

Kommentare anderer Nutzer


hackgisi

12.10.2006 14:40 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hi Heddu,
habe das Rezept neulich nachgekocht und muß sagen, dass es uns allen sehr gut geschmeckt hat. Die Zubereitung war wirklich einfach und ohne viel Aufwand!
Anstatt Sambal Oleg hatte ich Mango Chuttney genommen... passte sehr gut!
Wird gerne wieder gekocht!
MfG Hackgisi

maggster

03.02.2010 19:56 Uhr

Hi Heddu

Ich habe das Rezept am Wochenede ausprobiert war superlecker !
Werde ich jetzt öfter mal machen :)



MfG maggster

Saduria

06.07.2013 18:03 Uhr

Huhu Ich habe eine frage , bin schwanger und habe erst seid Kurzem Diabetis, Jetzt meine Frage Pro Portion 2,5 BE ?

Wäre super lieb eine Antwort zu erhalten :)



Lg Saduria

Heddu

06.07.2013 19:21 Uhr

Hallo,
ja genau, 2,5 BE pro Portion, guten.....
LG Heddu

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de