Zutaten

1 kg Hackfleisch, gemischt
1 große Zwiebel(n)
500 ml süße Sahne
5 Zehe/n Knoblauch
250 g Sahne-Schmelzkäse
2 Würfel Brühe
1 Tasse Milch (3% oder 5%), nach Bedarf auch mehr
1 kg Nudeln (Spaghetti)
 etwas Öl zum Anbraten
 etwas Mehl zum Abbinden
  Salz
  Pfeffer
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Als Erstes das Hackfleisch zusammen mit den Zwiebeln in etwas Öl anbraten.
Dann die Sahne und den Schmelzkäse hinzugeben und solange unter ständigem Rühren auf mittlerer Flamme köcheln lassen, bis der Käse sich komplett aufgelöst hat.
Die Milch hinzugeben.
Nun die Knoblauchzehen (nach Geschmack) mit der Knoblauchpresse hineinpressen, die Brühwürfel hineinbröseln und alles aufkochen lassen. Abschmecken und ggf. mit etwas Salz und Pfeffer nachwürzen.
Jetzt wird das ganze nach alter Tradition mit Mehl abgebunden.
Parallel die Spaghetti wie gewohnt zubereiten.

Spaghetti auf Tellern anrichten, die Sauce darüber geben und servieren.
Auch interessant: