Mousse au Chocolat

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

Ei(er)
1/4 Liter Sahne
250 g Schokolade (Halbbitter)
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Eier trennen und die Eigelbe in eine größere Schüssel geben. Die Eiweiß in einer anderen Schüssel steif schlagen. In einer dritten Schüssel die Sahne steif schlagen.
Dann ein Wasserbad aufsetzen. 100 g Schokolade darin schmelzen. Die Eidotter schaumig rühren und die geschmolzene Schokolade dazurühren. Dann vorsichtig erst die steife Sahne und danach das steife Eiweiß unterheben. 100 g (oder etwas weniger) Schokolade raspeln und unter die Schokoladen-Sahne-Masse mischen.
Die fertige Mousse in eine Glasschüssel füllen, und die restlichen 50 g Halbbitterschokolade darüber hobeln.
Nach ca. 2 Stunden ist die Mousse bereits fest.

Ich habe sie mit einem Klecks englischem Vanilla Custard angerichtet.

Kommentare anderer Nutzer


Kochmaus1000

13.02.2006 15:57 Uhr

Das ist gespeichert, das geht so einfach.

Danke für das Rezept

LG Elisabeth

Kochmaus1000

13.02.2006 15:59 Uhr

von was die restliche Schoko. Kannst Du das nochmals überprüfen

Elisabeth

katze_jerry

13.02.2006 20:20 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Nur 100 g Schokolade werden geschmolzen, 100 g (oder etwas weniger) reingeraspelt, und 50 g darübergeraspelt (kann man auch ganz weglassen, wenn man Kalorien sparen will). Wenn man die Schokolade mit hochprozentigem Kakaoanteil nimmt, wird es aber eh überhaupt nicht süß. Und es kommt kein Zucker extra rein. Man kann aber natürlich auch Vollmilchschoko nehmen. Sehr, sehr lecker!

solar55

16.02.2006 00:16 Uhr

hallo

das war ein hit bei uns auf dem tisch.
alles wollte mehr davon.
werde das naechste woche noch einmal wiederholen muessen.

liebe gruesse
solar55

pucci

25.04.2006 14:49 Uhr

Das war mein erstes Mousse au Chocolat das ich gemacht habe.
Hat gleich beim ersten Mal geklappt. Werde es mal mit Weißer Schocki machen.
Berichte wie es geschmeckt hat.

LG

longlash

11.08.2006 23:49 Uhr

Was ist "englisches Vanilla Custard" ?? Ist das Vanillesoße?

Gruß, longlash

Sandybaby

04.01.2007 10:09 Uhr

Nachdem ich die geschmolzene, noch warme Schokolade in die aufgeschlagene Eigelbmasse gegeben hatte, ist das Eigelb wieder zusammen gefallen - das kann doch nicht richtig sein, oder???
Jetzt ist kaum noch Masse da :-(

Gruß
Sandy

cherookee

02.11.2007 21:40 Uhr

Ich habe das Rezept schon 5 mal gemacht und kann nicht genug bekommen samt Kinder
Es ist einfach und suuuupppppppeeeeeeeeerrrrrrrr lecker
Vielen Vielen herlichen Dank für das Rezept liebe Katze Jerry

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de