Zutaten

200 g Butter (oder Margarine), weich
200 g Zucker
1 Prise(n) Salz
2 TL Zitrone(n) - Schale, unbehandelt, abgerieben
Ei(er)
240 g Mehl
50 g Speisestärke
3 TL Backpulver
100 ml Milch
11 EL Zitronensaft
  Für den Guss:
120 g Puderzucker
3 EL Zitronensaft
1 EL Fett, heiß (Ceres Fett)
  Fett für die Form
  Mehl für die Form
3 EL Orangensaft
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

200 g weiches Fett, 200 g Zucker, 1 Prise Salz und 2 TL Zitronenschale mit den Quirlen des Handmixers mindestens 8 Minuten sehr cremig rühren. Die Eier einzeln je 1/2 Minute gut unterrühren. Mehl, Speisestärke und Backpulver sieben, mit Milch und 8 EL Zitronensaft abwechselnd unterrühren.

Den Teig in eine gefettete, mit Mehl ausgestäubte Gugelhupfform (2 l Inhalt) streichen. Im vorgeheizten Ofen bei 175 °C (Umluft: 150° C) auf der 2. Schiene von unten 40 bis 45 Minuten backen. Den Kuchen 5 Minuten ruhen lassen, dann aus der Form stürzen. Sofort mehrfach einstechen mit je 3 EL Zitronensaft und Orangensaft beträufeln. Abkühlen lassen.

Zum Schluss den Guss aus Puderzucker, Zitronensaft und Ceres Fett herstellen und damit überziehen.
Neu

Du hast das Rezept zubereitet?

Lade jetzt dein Rezeptfoto hoch!

Foto hochladen