Tortellini in Schinken - Käse - Sahne Soße

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

4 Becher Sahne
1 Pck. Schinken nach Wahl
1 Pck. Käse (Scheibletten)
1 Pck. Tortellini
1 TL Butter
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Tortellini zuerst nach Packungsanleitung kochen.
Schneiden Sie nun den Schinken in mundfreundliche Würfel und braten diese im Topf mit ein wenig Butter kurz an. Nehmen Sie den Topf danach kurz von der Kochstelle und gießen die Sahne ein. Stellen Sie den Topf wieder auf die Kochstelle und geben den Scheiblettenkäse rein (bitte in kleine Stücke reißen, da kann er besser schmelzen). Wenn der Käse dann komplett geschmolzen ist, können Sie die Tortellini dazugeben und dann noch so 5-7 Minuten kochen lassen.
Schon haben Sie eine wunderbare Mahlzeit mit einer richtig leckeren cremigen Soße.

Kommentare anderer Nutzer


Sonnenblume195

06.02.2006 09:21 Uhr

Hallo!

Hab die Soße getestet - war wirklich sehr lecker. Bei mir gab es zwar andere Nudeln, dass dürfte ja keine Rolle spielen. Ich hab das ganze allerdings zum Schluß noch etwas gewürzt - mit etwas Salz/Pfeffer und Gemüsebrühe. Außerdem kamen noch ein paar frische Kräuter dazu.

Aber wie schon gesagt, ansonsten wirklich sehr lecker und ist ganz schnell und einfach zu machen. Gibts mal wieder.

LG
Sonnenblume195
Kommentar hilfreich?

Clarisza

07.02.2006 16:21 Uhr

Hallo,

vier Becher Sahne scheint mir nicht nur kalorien-, sondern auch mengenmäßig etwas viel. Für Tortellini alla panna - ein sehr ähnliches Rezept - komme ich in der Regel mit 1 bis 1 1/2 Bechern Sahne aus.

LG
Clarissa
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de