Krautsalat

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

1/2 Kopf Weißkohl
1/2 Tasse/n Öl
1/2 Tasse/n Essig
1/2 Tasse/n Zucker
1 TL Salz
1 kleine Zwiebel(n)
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kohl und Zwiebel raspeln. Öl, Essig, Zucker und Salz aufkochen und über den Kohl gießen.

2 Std. ziehen lassen. Etwas pfeffern.
Zu diesem Rezept gibt es eine
Schritt-für-Schritt Anleitung!
Jetzt anschauen

Kommentare anderer Nutzer


versenkfix

15.03.2003 16:55 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Lecker,lecker! Die Hälfte Öl, Essig und Zucker reicht aber auch schon :-))). Falls zu viel davon, einfach ein bisschen abspülen.
Kommentar hilfreich?

maravillosa

21.02.2012 13:45 Uhr

habe heute den leckeren krautsalat gemacht. , bei mir waren die mengenangaben für das dressing genau richtig. kommt immer auf die menge des weißkohls an. ;o)
Kommentar hilfreich?

Vaethin

04.02.2015 13:14 Uhr

Weißkohl kann sehr unterschiedlich groß sein, kann sein dass versenkfix einfach nen sehr kleinen hatte.
Kommentar hilfreich?

qld123

23.09.2003 13:45 Uhr

sehr lecker
armin
Kommentar hilfreich?

Loedel-Lilly

11.01.2004 13:58 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Total lecker! Total einfach.

Das ganze auf einen Suppenteller,
mit Paprika, Gurke, Tomate, Schafkäse, Peperoni und Oliven garnieren, und dazu Knoblauch und Schnittlauch in Olivenöl reichen.

Schätze mal, mein Weißkohlverbrauch wird sprunghaft steigen.
:)))
Kommentar hilfreich?

Küchensause

31.01.2004 09:08 Uhr

Das Rezept ist super! Ich habe aber nur die Hälfte vom Zucker genommen.

Liebe Grüße

Jutta
Kommentar hilfreich?

Nagelhexe

03.02.2004 22:15 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

lecker schmecker..... war echt klasse.... habe vorher noch einwenig speck in der pfanne ausgelassen und kümmel dazu...

LG

Josi
Kommentar hilfreich?

Eingeschränkte Kommentare

Dieses Rezept hat viele Kommentare. Es werden nur die ersten 5 und die neusten 5 angezeigt.

Alle Kommentare anzeigen

Die neusten Kommentare:


vestlandhest

11.05.2015 20:52 Uhr

Der schnellste Salat der Welt! Ich habe den Kohl schön lange durchgeknetet, nachdem ich das Dressing darüber gegeben hatte, dann wird er schön weich. Am nächsten Tag schmeckt der Salat auch noch super. Prima zum Mitnehmen!
Kommentar hilfreich?

caipiri

17.07.2015 12:01 Uhr

Durch die kochende Flüssigkeit wird der Kohl besonders zart und bestimmt auch bekömmlicher. Dieser Salat schmeckt auch wirklich noch am nächsten und auch am übernächsten Tag.

LG
Kommentar hilfreich?

zarina

20.07.2015 07:48 Uhr

Da hast du recht! Danke für das Foto!
LG zarina
Kommentar hilfreich?

CowgirlNewMexico

08.10.2015 01:46 Uhr

Mmmm, danke für das tolle Rezept. Der Krautsalat war super!!
Kommentar hilfreich?

steinpilz66

14.12.2015 22:00 Uhr

Ist super geworden, genau die rchtige Mischung von Zucker Öl und Essig. Danke!
Kommentar hilfreich?

angelika2603

24.01.2016 12:06 Uhr

Hallo

ich habe den Kohl mit der Zwiebel, einer Karotte, Salz und Zucker gut durchgeknetet und dann die heiße Essig/Öl/Pfeffermischung dazugegeben.
am nächsten Tag schmeckt er noch besser

LG
Angelika
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Schritt-für-Schritt Anleitungen

Krautsalat
angelika2603
Anleitung von

Krautsalat

erstellt von angelika2603 am 24.01.2016

Schritt 1
Zutaten zusammenstellen

Ich habe das Rezept etwas abgewandelt und eine Möhre dazugegeben

1/2 Kopf Weißkohl

1/2 Tasse Öl

1/2 Tasse Essig

1/2 Tasse Zucker

1 TL Salz

1 kleine Zwiebel

1 Karotte in feine Streifen

etwas Pfeffer aus der Mühle

Schritt 2
Kohl, Zwiebel und Karotte vorbereiten

den Kohl und die Zwiebel fein hobeln, die Karotten in dünne Streifen schneiden

Schritt 3
Salat vorbereiten

Ich habe das Kraut, die Zwiebel und die Karotte mit Salz und Zucker gemischt und das Ganze gut durchgeknetet.

Schritt 4
Dressing zusammenmischen

Essig und Öl (nach Belieben mit Pfeffer) erhitzen und über die Krautmischung giessen.

Schritt 5
Salat fertigstellen

Dressing heiß zum Salat gießen und gut durchmischen. Nach Belieben Petersilie dazugeben.

Kalt stellen und gut durchziehen lassen.

Schritt 6
Guten Appetit

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de