Bunter Aufstrich

ideal für jede Party
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

250 g Quark
100 g Butter
100 g Frischkäse (Rahmkäse)
Paprikaschote(n), rot
Paprikaschote(n), grün oder gelb
Gurke(n) (Essiggurken)
100 g Schinken
Zwiebel(n)
1/2 Bund Schnittlauch
  Salz und Pfeffer
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Paprika sowie die Gurken und den Schinken klein würfelig schneiden. Die Zwiebeln und den Schnittlauch klein schneiden. Den Quark mit der Butter und dem Frischkäse verrühren. Nach und nach die klein geschnittenen Zutaten untermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Kommentare anderer Nutzer


Chefin

07.02.2006 13:18 Uhr

Genau so ein herzhafter Aufstrich hat mir noch bei meiner Dip-Party gefehlt. Meine Mädels waren begeistert.

Danke und LG

Chefin
Kommentar hilfreich?

aquabubble

01.11.2006 15:06 Uhr

War der Renner auf meiner Party....und wirklich sehr einfach herzustellen!
Werde ich auf jeden Fall nochmal machen.
Kommentar hilfreich?

Zimty

30.11.2006 10:48 Uhr

Freunde, Wein, Weissbrot und leckere Aufstriche...dieser hier war bei allen der Renner. Wir hätten uns am liebsten reingelegt ;-)) Geschmacklich und optisch TOP! Super, danke!
Kommentar hilfreich?

LucieLu85

21.01.2007 14:33 Uhr

super angekommen! war sehr lecker
Kommentar hilfreich?

2_yvonne

14.03.2007 18:12 Uhr

Hallo,möchte dieses Rezept probieren.Nur eine Frage.Welchen Schinken habt ihr genommen??
Rohen,gekochten,..............oder ist es egal??
Danke

Yvonne
Kommentar hilfreich?

Eingeschränkte Kommentare

Dieses Rezept hat viele Kommentare. Es werden nur die ersten 5 und die neusten 5 angezeigt.

Alle Kommentare anzeigen

Die neusten Kommentare:


happycook75

01.11.2009 19:02 Uhr

Sehr gutes Rezept!
Ich hab es als Teil eines Buffets gemacht und es ist super angekommen! Es ist jeden Stern wert ;-)

Vielen Dank!

LG
happycook75
Kommentar hilfreich?

daxi75

10.01.2010 18:42 Uhr

Hallo,

super tolles Rezept. Hab den Aufstrich heute für meine morgige Geburtstagsnachfeier gemacht. Hab jetzt schon ein paarmal genascht. Schmeckt echt super lecker. Nur den Zwiebel hab ich weg gelassen, da er erst morgen Mittag verspeist wird.
Vielen Dank!

Liebe Grüße
Dagmar
Kommentar hilfreich?

sandra1986

02.02.2013 18:21 Uhr

Hallo, das ist wirklich ein toller Aufstrich, hab ich zu Silvester gemacht, ist bei den Gästen super angekommen.
Kommentar hilfreich?

ma_puce

18.03.2014 11:14 Uhr

Hallo,

tolles Rezept. Kam super bei meinen Gästen an. Ich habe den Aufstrich schon 1 Tag vorher gemacht und dann nur nochmal durchgerührt. War kein Problem. Essiggurken habe ich weggelassen.
Danke.

LG,
ma_puce
Kommentar hilfreich?

patty89

05.05.2014 11:03 Uhr

Hallo

zu meinem Buffet gestern Abend habe ich diesen Aufstrich gemacht. Der war so lecker, das ich noch viel mehr hätte brauchen können.

Gibt es auf jeden Fall wieder, jeder war begeistert.

Liebe Grüße
Patty
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de