Zutaten

250 g Mehl
Ei(er)
250 g Margarine
1 Pck. Vanillinzucker
1 Becher Schmand
  Zucker nach Geschmack
1/2 Pck. Backpulver
 etwas Whisky (alternativ Brandy, Eierlikör o.ä.)
 evtl. Puderzucker
 evtl. Sahne
 evtl. Kirsche(n), heiß
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zutaten miteinander verrühren. Den Zucker gebe ich immer nach Gefühl und Geschmack hinzu (Das Rezept ist ein altes "Familienerbstück", daher habe ich keine genauere Angabe). Wenn der Teig zu fest wird, gebe ich entsprechende Getränke wie Whisky, Eierlikör o.ä. in den Teig (Ich tue das allerdings auch, wenn der Teig nicht zu fest wird. Dann schmeckt es besser).

Die Waffeln können dann noch mit Zucker bestäubt oder mit Sahne und heißen Kirschen serviert werden.

Für mich alleine mache ich die o.a. Mengen. Bei mehreren Personen kann man die Mengen aber auch gut verdoppeln.
Auch interessant: