Lammkoteletts mit Quittengelee - Glasur

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

Lammkotelett(s), ca. 2,5 - 3 cm dick
1 Zehe/n Knoblauch
1 EL Butter
2 EL Gelee (Quittengelee)
1 EL Rosmarin
  Salz und Pfeffer, schwarz, gemahlen
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofengrill vorheizen. Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Rosmarinzweig waschen, trocknen, Nadeln abzupfen und hacken.

Im Töpfchen die Butter schmelzen und darin bei mittlerer Hitze den Knoblauch anschwitzen. Quittengelee, Rosmarin und Pfeffer dazugeben. Alles gut verrühren und so lange köcheln, bis sich das Gelee aufgelöst hat. Mit Salz abschmecken.

Die Lammkoteletts in einer Pfanne von jeder Seite 1,5 Minuten braten. Dann pfeffern, salzen und die Quittenglasur darauf verteilen. 3 Minuten auf jeder Seite unter dem Grill im Backofen grillen.

Kommentare anderer Nutzer


Finntina

02.04.2014 17:54 Uhr

Hallo,

Ich habe das Rezept ausprobiert und bin überrascht, dass es bisher noch nicht kommentiert wurde. Schade, denn es schmeckt überraschend gut

Ich hatte bisher noch nie etwas mit Quitten gekocht. Ich bin im Form durch Zufall auf das Rezept gestoßen und habe beschlossen, dass es das in diesem Jahr an Ostern geben wird.

LG Finntina
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de