Zutaten

2 Tasse/n Mehl
2 Tasse/n Wasser
1 Würfel Hefe
1 EL Zucker
2 TL Salz
4 Tasse/n Mehl (zusätzlich)
  Für die Füllung:
125 g Butter, flüssig
1 Pck. Kräuter (TK, z.B. 8 - Kräuter - Mischung oder aber frisch)
10 Zehe/n Knoblauch, frisch
  Salz nach Geschmack
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zunächst gibt man die ersten fünf genannten Zutaten in eine Küchenmaschine und verrührt sie etwa 3 Minuten (geht auch mit einem Handmixer, jedoch wird es lockerer mit der KM). Nach diesen drei Minuten fügt man langsam nach und nach die 4 Tassen “extra” Mehl hinzu und knetet den Teig auf höchster Stufe 7 Min. Wichtig ist es, den Teig solange zu kneten, bis er schön glatt ist. Dann wird der Teig in eine gefettete Schüssel gedrückt und dann so umgedreht, das die Oberfläche des Teiges nun gefettet ist. Nun lässt man diesen Teig 1 - 1 1/2 Stunden an einem warmen Ort ruhen (er sollte etwa um das Doppelte aufgehen).

Während der Teig nun ruht, bereite ich die Füllung vor. Die Knoblauchzehen werden mit dem Salz fein gepresst und mit den übrigen Zutaten zu einer streichfähigen Masse verrührt.

Nun kann man auch den Teig weiterverarbeiten. Diesen teile ich in zwei gleichgroße Teile und rolle sie jeweils zu einem Rechteck aus und bestreiche diese mit der Knoblauchmasse.
Nun rolle ich es von der langen Seite her auf und forme je ein Brot. Diese werden auf ein gefettetes oder mit Backpapier ausgelegtes Blech gelegt und erneut ca.30 Min. gehen gelassen.
Jedes Brot 3-4 mal schräg einschneiden und mit einer Mischung aus Eiweiß und leicht gesalzenem Wasser bepinseln.

In dem auf 190° C vorgeheizten Ofen ca. 30-35 Min. backen.


Anmerkung: Für die Mengenangaben per Tasse sollte darauf geachtet werden, dass dabei eine einheitliche Größe verwendet wird.
Neu

Du hast das Rezept zubereitet?

Lade jetzt dein Rezeptfoto hoch!

Foto hochladen