Fruchtige Ananas - Baiser Creme

... da kann niemand widerstehen ...
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

2 Becher Sahne
1 Dose Ananas
1/2 Beutel Baiser
1 Pck. Vanillezucker
100 g Zucker
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Sahne schlagen, Vanillezucker und Zucker hinzugeben.

Dann alles in eine Schüssel schichten: Baiser (diese kann man auch selber machen), Ananas (oder andere Früchte nach Wahl) und die Sahne oben drauf.

Alles kühl stellen und erst kurz vor dem Servieren einmal vorsichtig umrühren.

Kommentare anderer Nutzer


ulkig

15.03.2007 11:57 Uhr

Haloo sara-susan

Anstelle von Ananas, habe ich Papayabällchen verwendet, einfach nur megalecker. lG ulkig

ciperine

16.05.2013 19:18 Uhr

Hallo,
Einfach aber ganz gut.
Nur die Zuckermenge ist viel zuviel. ich habe ohnehin schon die Hälfte an Zucker genommen, aber es war trotzdem noch viel zu süß. Da die Dosenananas ja schon gesüßt ist und die Baisers auch aus viel Zucker bestehen, bräuchte man die Sahne gar nicht mehr süßen.
Das nächste Mal werde ich nur Vanillemark oder gemahlene Vanilleschote an die Sahne geben.

LG Ciperine

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de