Zutaten

12 Scheibe/n Schweinefilet(s)
12 Scheibe/n Speck, geräuchert
1 EL Senf, scharf
40 g Butter
1 große Zwiebel(n)
150 g Frischkäse
Sahne-Schmelzkäse - Ecke
250 g süße Sahne
2 EL Pfeffer, grün
  Petersilie, frisch
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Filets zu Medaillons schneiden und von beiden Seiten mit scharfem Senf bestreichen. Anschließend den geräucherten Speck darumlegen. Zwiebeln in Ringe schneiden.

Auflaufform oder Bräter mit der Butter ausstreichen und den Boden mit den geschnitten Zwiebelringen auslegen. Die Medaillons darauflegen und Butterflöckchen darüberstreuen. Im auf 200°C vorgeheizten Backofen 30 Minuten garen.

Sahne, Frischkäse, Schmelzkäse, grünen Pfeffer und Petersilie in einem Topf erwärmen und anschließend über die Filets geben. Dann noch einmal 10 Minuten in den Backofen stellen.

Dazu Salat, Kroketten, Reis o.ä. reichen.

Variation: Die Pfefferkörner in einem Tee-Ei oder einem Teebeutel in die Soße legen und vor dem Servieren herausnehmen.