Zutaten

140 g Butter
150 g Zucker
100 g Schokolade (Blockschokolade)
Eigelb
Eiweiß
50 g Mehl
50 g Löffelbiskuits (Biskuitbrösel)
50 g Mandel(n), gemahlen
  Butter oder Margarine
  Semmelbrösel
100 g Kuvertüre
50 g Mandel(n), Stifte
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Butter in einer Schüssel mit 50 g Zucker schaumig rühren. Blockschokolade in eine Schüssel bröckeln. Im warmen, nicht zu heißen Wasserbad schmelzen. Esslöffelweise unter die Butter-Zucker-Masse ziehen. Dann einzeln die Eigelbe einrühren.

In einer anderen Schüssel die Eiweiße zu steifem Schnee schlagen. Dabei nach und nach den restlichen Zucker einrieseln lassen. Auch unter die Buttermischung ziehen. Mehl mit Biskuitbröseln und Mandeln mischen. Langsam unterheben.

Eine Rehrückenform mit Butter oder Margarine einfetten. Mit Semmelbröseln ausstreuen. Teig einfüllen. Form in den auf 220°C oder Gas Stufe 3 vorgeheizten Backofen auf die untere Schiene schieben und 55 Minuten backen.

Form aus dem Ofen nehmen, Kuchen auf eine Platte stürzen und mit Mandelstiften spicken. Kuvertüre im Wasserbad auflösen. Kuchen damit überziehen.
Auch interessant: