Zucchini - Auflauf

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

750 g Zucchini
400 g Hackfleisch
200 g Speck, gewürfelt
200 g Frischkäse (Philadelphia, natur)
2 Zehe/n Knoblauch
1 große Zwiebel(n)
150 g Käse (z.B. Edamer), gerieben
  Salz
  Pfeffer
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 737 kcal

Zwiebeln und Knoblauch in wenig Fett glasig dünsten. Hackfleisch und Speckwürfel dazu und leicht anbraten. Mit wenig Salz und Pfeffer würzen. Philadelphia dazu, ebenfalls die nicht zu kleingewürfelte Zucchini - dann ca. 10 Min. dünsten lassen. Anschließend alles in eine Auflaufform geben und mit dem geriebenen Käse bestreuen. Im Backofen bei 180-200°C ca. 20-30 Min. überbacken.

Kommentare anderer Nutzer


Midkiff

15.10.2003 12:58 Uhr

Göttlich lecker und sehr einfach.
Kommentar hilfreich?

csteincke

11.12.2003 12:48 Uhr

super lecker!!!! habe weniger speck und mehr käse genommen :>)
gruß carmen
Kommentar hilfreich?

Unichsachnoch

17.09.2004 17:13 Uhr

Ist Oberlecker! Nur zu empfehlen!!!
Mann kann ruhig auch Kräuter aus dem Gewürzregal mit hinein tun.
Kommentar hilfreich?

sundream2

11.06.2005 15:35 Uhr

Ich hab auch "etwas" mehr Frischkäse (Kräuter) genommen - nämlich die dopplete Menge auf 1kg Zucchini und 500g Hack! Dann alles - auch den Reibkäse - miteinander gemischt und dann im Ofen überbacken.
Einfach nur lecker!!!


LG
Katharina
Kommentar hilfreich?

sheraja

26.08.2005 15:43 Uhr

hab meinen Besuch mit diesem wunderbaren Auflauf beglückt, war ein voller Erfogl, schmeckt hervorragend
Lg
sheraja
Kommentar hilfreich?

Eingeschränkte Kommentare

Dieses Rezept hat viele Kommentare. Es werden nur die ersten 5 und die neusten 5 angezeigt.

Alle Kommentare anzeigen

Die neusten Kommentare:


Die-nelly

02.09.2015 16:58 Uhr

Dieses fantastische Gericht gab es gestern Mittag und heute den Rest, der aber leider viel zu wenig war.Kann diese Rezept nur jeden empfehlen. Habe es übrigens genau nach Anleitung gekocht.
Kommentar hilfreich?

saminka

15.09.2015 14:41 Uhr

Also ich muss sagen, daß ist das absolut leckerste Rezept für die Zubereitung von Zucchinis. Selbst meine beiden Söhne, die Zucchini überhaupt nicht mögen, waren begeistert. Wir haben es die letzten 14 Tage 3mal gegessen und die nächste Zucchini aus dem Garten liegt schon parat!
Kommentar hilfreich?

dorette1com

11.11.2015 14:48 Uhr

Schönes und einfaches Rezept, sehr lecker!
Statt Philad. hab ich anderen Frischkäse genommen und noch etwas Tomatensoße dazu gegeben.
Ein toller Auflauf, den es sicher öfter geben wird.

Foto folgt!

LG
Dorette
Kommentar hilfreich?

arabella67

20.11.2015 14:57 Uhr

sehr sehr lecker ! Wir haben auch 2x Philadelphia verwendet und nur 100gr Speckwürfel .
Gibt's ganz sicher mal wieder :)))
Kommentar hilfreich?

kaki1zuhause

30.01.2016 14:48 Uhr

Das ist einer der leckersten Aufläufe. Ich habe ihn ganz nach Anleitung gemacht, allerdings habe ich ein paar Hörnchennudeln darunter gemischt. Das war wirklich der Oberhammer.
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de