Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

250 g Nudeln
Zwiebel(n)
Tomate(n)
200 g Schinken, gekochten
250 ml Brühe
1 Pkt. Schmelzkäse mit Kräutern oder Sahneschmelzkäse
3 EL Öl
  Salz
  Pfeffer
  Basilikum, getrockneter
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Zwiebeln würfeln, Schinken klein schneiden. Tomaten kreuzweise einschneiden (damit sich die Haut besser löst) und mit kochendem Wasser übergießen, kurz stehen lassen, dann die Haut ablösen und die Tomaten klein schneiden.
Einen Brühwürfel mit 250 ml kochendem Wasser auflösen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Schinken hinzufügen und kurz anbraten, dann die Zwiebelwürfel zum Schinken geben, beides kurz anbraten. Jetzt die kleingeschnittenen Tomaten, den Schmelzkäse und den aufgelösten Brühwürfel hinzufügen und alles einige Minuten kochen lassen. Die Sahne dazu geben und alles mit Salz, Pfeffer und Basilikum abschmecken. Dazu die Nudeln reichen.