Zutaten

1,2 kg Rinderbraten
250 g Suppengrün
2 EL Butterschmalz
1 EL Tomatenmark
125 ml Wein, rot
100 g Schlagsahne
1 EL Balsamico
  Salz
  Pfeffer
600 ml Wasser
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Fleisch waschen, trocken tupfen. Suppengrün putzen, waschen, in Stücke schneiden. Schmalz in einem Bräter erhitzen. Fleisch darin kräftig anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Suppengrün zum Fleisch geben, kurz mitbraten. Tomatenmark unterrühren, anschwitzen. Mit Wein und 400 ml Wasser ablöschen. Braten zugedeckt im vorgeheizten Backofen bei 175° C ca. 90 Minuten schmoren. Nach ca. 1 Stunde 200 ml Wasser angießen und ohne Deckel weitergaren. Braten herausnehmen und warm stellen. Fond durchsieben. Sahne zugießen, aufkochen und etwas einkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer, und Essig abschmecken. Braten aufschneiden und anrichten.

Dazu schmecken Petersilienkartoffeln oder Bandnudeln.
Auch interessant: