Zutaten

5 Dose/n Sauerkraut, zu 800 g
2 große Zwiebel(n), in dünne Ringe geschnitten.
1 EL Dill, getrocknet
15  Wacholderbeere(n), leicht zerdrückt
1 EL Kümmel, ganz oder gemahlen
1 EL Senfkörner
1 EL Zucker
  Gurkenflüssigkeit
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Sauerkraut schichtweise abwechselnd mit den Zwiebeln und den Gewürzen in einen großen Topf geben.
Wenn vorhanden, mit Gurkenwasser der Delikatessgurken aufgießen. Wasser dazu geben bis ca. einen Fingerbreit unter das Kraut, nicht mehr, da das Sauerkraut beim Kochen zusammenfällt.
Ca 20-30 Minuten kochen, kommt auf das Sauerkraut an.
In der Zwischenzeit Schraubgläser, ich nehme Gurkengläser, mit heißem Wasser ausspülen.
Kochendheißes Sauerkraut bis zum Rand in die heißen Gläser füllen und sofort gut verschließen.

Dieses Sauerkraut kann man bis zu 2 Jahren aufbewahren. So haben Sauerkrautliebhaber immer fertiges Sauerkraut, aber nur einmal die Arbeit.
Auch interessant: