Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

Karotte(n)
 n. B. Knoblauch
Zwiebel(n)
100 g Speck, geräuchert, gewürfelt
500 g Hackfleisch
400 g Erbsen
 etwas Tomatenmark
400 g Tomate(n), aus der Dose
  Lasagneplatte(n), nach Bedarf
400 g Mozzarella (am besten Büffelmozzarella)
200 g Schinken, in Scheiben
200 g Käse (am besten Parmesan), gerieben
500 g Béchamelsauce
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Knoblauch, Zwiebeln und Karotte klein hacken. In die heiße Pfanne geben. Den geräucherten Speck würfeln und dazugeben. Das Hackfleisch hinzu. Wenn es gut angebraten ist, die Erbsen untermischen. Tomaten pürieren und mit dem Tomatenmark unter das Hackfleisch rühren.

Dann abwechselnd mit den Lasagneplatten, dem Schinken, Mozzarella und der Bechamelsoße schichten. Obendrauf den geriebenen Käse verteilen und ca. 30 Minuten bei 180°C überbacken.