Tropical Kangaroo

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

500 g Filet(s) vom Känguru
Zwiebel(n)
2 EL Öl
  Salz
1 Tasse Reis
2 Scheibe/n Ananas
1 Tasse Ananassaft
250 ml Sahne
 evtl. Speck, durchwachsen
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Reis in einem Topf aufkochen. Das Fleisch enthäuten und in 10mm-dicke Scheiben schneiden. Die Zwiebel klein würfeln und in einer Pfanne mit dem Öl glasig braten. Ich gebe immer eine Scheibe durchwachsenen Speck, klein gehackt, dazu.

Das Känguru leicht salzen, dazugeben, an beiden Seiten ungefähr 2 Minuten anbraten und warm stellen.

Die Ananas schmal würfeln, mit dem Saft zu Bratensaft und Zwiebeln in die Pfanne geben und erhitzen. Die Sahne daruntermixen, bis alles aufkocht.

In einem Teller mit dem Reis servieren.

Kommentare anderer Nutzer


stanze

13.01.2006 09:27 Uhr

Woher kriegst Du das Känguruhfleisch? Aus meiner Zeit in Australien kenne ich känguruhfleisch und mir schmeckt es ausgezeichnet. Allerdings habe ich das in unseren Breitengraden noch nicht finden können.
lg Stanze
Kommentar hilfreich?

Anselmus68

16.01.2006 12:54 Uhr

Ich kaufe das Fleisch in Holland (Venlo).
Kommentar hilfreich?

EngelchenFiona

10.03.2008 17:33 Uhr

im ratio und auch in anderen großmärkten hab ich es schon gefunden im tiefkühler
genau wie straßenfleisch welches ich auch absolut legga find ud das gibt es nun auch schon bei lidl
Kommentar hilfreich?

EngelchenFiona

10.03.2008 17:33 Uhr

ich meinte natürlich strauß... sorry
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de