Mariazeller Festtagsschnitzel

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

4 Scheibe/n Schnitzelfleisch (Schwein oder Pute)
8 Scheibe/n Schinken, roh
1 große Zwiebel(n)
200 g Pilze (Schwammerl oder Champignons)
Ei(er)
  Petersilie
1/8 Liter Schlagsahne (Obers)
50 g Käse (Bergkäse), gerieben
 etwas Mehl
  Semmelbrösel
  Salz
  Pfeffer
  Schmalz
 etwas Butter
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Schnitzel dünn klopfen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit je 2 Scheiben rohem Schinken belegen.
Feingehackte Zwiebel in Butter leicht anrösten, Pilze (Eierschwammerl vierteln bzw. Champignons würfeln) zur Zwiebel geben und kurz mitrösten - vermischen mit 2 Eiern und Petersilie. Bei leichter Hitze verrühren, so dass das Ei stockt.
Vom Feuer nehmen und etwas geriebenen Käse und Schlagsahne (Obers) unterrühren.
Mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Die Pilz (Schwammerl) – Eier – Mischung auf die Schnitzel geben, zusammenklappen und die Ränder gut zudrücken (evtl. mit Zahnstochern fixieren). Schnitzel in Mehl, 1 Ei und Brösel panieren und in heißem Schmalz ausbacken.

Beilage: Petersilienkartoffeln und Salat

Kommentare anderer Nutzer


altbaerli

03.02.2006 09:31 Uhr

Hallo Sonja,

hab das Rezept schon ausprobiert, schmeckt super lecker
habe einen würzigen Bergkäse verwendet echt lecker!
danke fürs Rezept, weiter so

liebe Grüße Gerhard *kiss*
Kommentar hilfreich?

viechdoc

28.06.2006 14:33 Uhr

Hallo Steirerin ,

eine wunderbare Cordon bleu-Varinate , Danke dafür ! Da sieht mans wieder , aus Österreich kommen nur tolle Sachen.

LG vom Austriafan

viechdoc
Kommentar hilfreich?

viechdoc

14.05.2008 18:31 Uhr

Hallo Sonja ,

wir haben dieses wunderbare Rezept schon so oft zubereitet - ist DER Familienklassiker !

LG viechdoc
Kommentar hilfreich?

Steirerin13

19.05.2008 11:37 Uhr

Hallo viehdoc,

freut mich sehr dass es Euch schmeckt.

Wir essen es auch sehr gerne.

LG
Sonja
Kommentar hilfreich?

steirerin23

08.07.2008 16:20 Uhr

Hallo Sonja!!

Hab heut dein Festtagsschnitzel gemacht. Deswegen bin ich gestern extra noch schwammerl suchen gegangen!!
Und es hat sich gelohnt!! Hat suuuuper geschmeckt. Mein Freund war auch begeistert!!!!
Danke fürs super Rezept!!

Lg Kerstin
Kommentar hilfreich?

Eingeschränkte Kommentare

Dieses Rezept hat viele Kommentare. Es werden nur die ersten 5 und die neusten 5 angezeigt.

Alle Kommentare anzeigen

Die neusten Kommentare:


xyz13

07.04.2015 22:13 Uhr

Hallo,

Gestern gab es bei uns diese Schnitzel.Da mein Mann es hasst nach Rezept zu kochen mit 2 kleinen Abwandlungen: statt Petersilie gab es Bärlauch und statt Champignons getrocknete Steinpilze. Ich weiß nicht, ob es an den beiden Abwandlungen liegt, aber es hat uns sehr sehr gut geschmeckt.

LG xyz13
Kommentar hilfreich?

Spirale

20.04.2015 03:00 Uhr

Hallo,

das hat uns sehr gut geschmeckt, lecker. Die Füllung war zu flüssig ich hätte nicht die ganze angegebene Menge Schlagsahne reintun sollen. Habe alles nach Rezept gemacht.

Vielen Dank für das Rezept.

LG Spirale
Kommentar hilfreich?

badegast1

26.04.2015 07:28 Uhr

Hallo,

das Schnitzel ist sehr lecker! Ich habe Hähnchenbrustfilets dafür genommen. Die Füllung ist leider ein wenig rausgequollen. Das hat aber dem Geschmack in keinster Weise geschadet. Ich habe die Schnitzel in dicke Scheiben geschnitten, und wollte sie sie so servieren. Dabei habe ich gesehen, daß sie innen noch ziemlich roh waren. Daher mußte ich die Scheiben noch mal in die Pfanne geben. Auf dem Bild anbei sehen die Schnitzelscheiben dadurch natürlich nicht ganz so "sauber" aus, weil rundherum Panade und Füllung kleben.
Ich denke es ist wirklich besser für den Garprozess "Taschen" zu formen. Das werde ich beim nächsten Mal so machen, denn geben wird es die leckeren Teilchen bestimmt wieder.
Vielen Dank für das schöne Rezept.
LG
Badegast
Kommentar hilfreich?

angelika1m

29.04.2015 21:13 Uhr

Hallo,

ich habe die Füllung in Putenschnitzel eingerollt. Die Panade hat sich beim Anbraten nicht abgelöst. Die so gefüllten Schnitzel schmecken sehr lecker ! Da lohnt sich die aufwändigere Zubereitung.

LG, Angelika
Kommentar hilfreich?

käsespätzle

14.09.2015 13:16 Uhr

Hallo,

dieses Festtagsschnitzel-Rezept ist eine schöne Variante für gefüllte Schnitzel. Habs mit Oberschalenschnitzel zubereitet. Schmetterlingsschnitzel versuche ich beim nächsten Mal.

LG

käsespätzle
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de