Zutaten

Lamm - Stelzen (Lammhaxen)
Zwiebel(n) (Gemüsezwiebel), gewürfelt
400 ml Weißwein (Riesling)
200 ml Gemüsebrühe
Lorbeerblatt
Nelke(n), getrocknet
1 Prise(n) Zucker
1/2 TL Gewürz(e) und Kräuter, getrocknet (Pfeffer, Zimt, Koriandersamen, Majoran, Oregano, Thymian)
1 TL Meersalz, grob
3 Zehe/n Knoblauch, gewürfelt
Kartoffel(n) mit Schale
  Olivenöl
1 Bund Petersilie, glatt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Gewürze und die getrockneten Kräuter zusammen mit dem groben Meersalz im Mörser zerstoßen (Zimt vorsichtig dosieren). Parierte und abgewaschene Lammstelzen damit kräftig einreiben.

Die Lammstelzen im Topf kräftig von allen Seiten in Olivenöl anbraten. Zwiebel und Knoblauch dazugeben und mit anschwitzen. Mit Weißwein und Brühe aufgießen (es sollte maximal ein Fünftel der Lammstelzen in der Brühe stehen). Lorbeerblatt, Nelke und Zucker hinzugeben. Deckel aufsetzen und alles etwa 75 Minuten bei 180°C im Backofen garen.

Danach die Kartoffeln hinzugeben und ohne Deckel weitere 30-40 Minuten zu Ende garen (bis die Kartoffeln gar sind). Evtl. etwas Brühe angießen. Abschmecken und mit der gehackten Blattpetersilie bestreut servieren.
Neu
Du hast das Rezept zubereitet?

Lade jetzt dein Rezeptfoto hoch!

Foto hochladen