Haferflocken - Pfirsich - Auflauf

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

1 gr. Dose/n Pfirsich(e)
200 g Haferflocken, kernig
250 ml Milch
50 g Butter, weich
60 g Zucker
Ei(er)
1 Pck. Vanillezucker
2 TL Backpulver
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Pfirsiche abtropfen lassen, vierteln und in eine mittelgroße Auflaufform legen.

Weiche Butter, Zucker, Vanillezucker und die Eigelbe verrühren. Milch, Haferflocken und Backpulver dazugeben und verrühren. Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unter die Masse heben. Alles auf die Pfirsiche in die Auflaufform geben, in den vorgeheizten Ofen schieben und bei 180-190°C (Umluft) ca. 30 Minuten backen.

Warm servieren.

Kommentare anderer Nutzer


eVErLeSs

03.03.2006 21:35 Uhr

Bei uns gab es heute diesen Auflauf.War auf jeden Fall lecker! Nur unserer Tochter hat es nicht so geschmeckt.


Grüße
Corinna

Gaby_H

04.02.2008 16:33 Uhr

Hallo,

bin heute bei der Suche nach einem süßen Rezept mit Haferflocken auf dieses Rezept gestoßen und habe es gleich ausprobiert. War lecker, die Masse vielleicht ein wenig zu süß, werde beim nächsten Mal ein nicht so süßes Obst nehmen oder den Zucker reduzieren.

Gruß Gaby

Ummutarik

15.10.2011 18:26 Uhr

Vielen Dank für das Rezept. Uns hat es allen sehr gut geschmeckt. Kann man auch als vollwertiges Nachtisch anbieten, sonst müsste ich bei meinen vieren die vierfache Menge machen, das es zum Mittagessen reicht.

Liebe Grüße

Ummutarik

Ludwig_I

12.02.2013 14:20 Uhr

Ein sehr leckeres Rezept.
Meine Männer waren begeistert.
Für mich war die Süße OK...mein Sohn hat nachgezuckert.
Mein Mann hat Zimtzucker dazu getan.

Werd ich auf jeden Fall öfters machen ....*daumenhoch

DANKE für das Rezept.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de