Fülle für ca. 30 Schaumrollen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

Eiweiß
370 g Zucker
100 ml Wasser
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eiweiß sehr steif schlagen, mit 70 g Zucker weiter schlagen. Das Wasser aufkochen, 300 g Zucker dazugeben und genau 3 Minuten kochen lassen. Gleich heiß langsam in den steifen Schnee rühren. Noch etwas weiter rühren, bis es etwas abgekühlt ist. In einen Spritzsack füllen und in die gebacken Schaumrollen füllen.

Kommentare anderer Nutzer


Delphinella

01.05.2009 13:05 Uhr

Hallo :-)
vielen Dank für das einfache, aber super geniale Rezept. Ich habe schon lange nach dem Rezept aus meiner Kindheit gesucht..und jetzt schmecken die Schaumrollen genau so wie früher.

Herzliche Grüsse
Barbara

Torte80

26.10.2009 09:24 Uhr

Hallo,

diese Füllung ist genauso wie ich sie kenne, nur schmecken jetzt die selbstgebackenen Schaumrollen viiieeeellll besser als die gekauften ;-)


LG

Dani

lalalalalalala

07.11.2009 12:30 Uhr

Hallo,

super schmeckt die Füllung.
Danke für das Rezept

lG


Elfi

Lemonbutter

01.04.2010 02:36 Uhr

Das ist das richtige und klassische Schaumrollen, und das gleiche geht auch fuer Schaumpite, wenn man nicht die Blechrollen hat, und backt nur Zwei Teigplaten und fuelt mit den Schaum.

sigi82

15.05.2010 20:59 Uhr

Hallo!

Daaaaaanke für dieses tolle Schaumrollenrezept!! Hab sie zu einer Tupperparty gemacht und konnte gar nicht so schnell schauen, dass sie auch schon weg waren!!!

Wirds sicher wieder bald geben, so lecker!

glg Sigi

Alexandra15

12.10.2010 18:27 Uhr

Hallo!

Bei mir hat es für ca. 80 Schaumrollen gereicht! Habe die kleinen gemacht!
Werde das Rezept beim nächsten mal wieder machen!!!


Lg

frank160

05.11.2010 16:55 Uhr

Danke für die gute Bewertung und für die Fotos. Es freut mich das Euch meine Schaumrollenfüllung schmeckt. Lg Ingrid

lena2512

22.12.2010 16:50 Uhr

endlich mal eine füllung die nicht nach einiger zeit wieder in sich zusammenfällt-- auch geschmacklich sehr gut - eben wie eine echte schaumrollfüllung ;)

xTEMPLERx

18.03.2011 19:49 Uhr

hallo :-)

vielen dank für die tolle schaumrollen füllung. ich kannte bisher nur schlagsahne aber diese füllung ist viel interessanter und schmeckt super lecker. sehr süss aber das passt ja wunderbar zu schaumrollen.

liebe grüsse
jörg

lalalalalalala

21.03.2011 20:55 Uhr

Hallo,

leider kann man nur einmal bewerten aber ich lade mal Foto´s hoch von Schaumrollen die ich immer wieder gern mit der Fülle mache.
Danke für das wunderbare Rezept.

LG
Elfi

rafi1980

17.06.2011 21:29 Uhr

Guten abend,

kann man diese Füllung auch für Torten verwenden?

L:G: rafi

frank160

18.06.2011 08:58 Uhr

,hallo rafi1980 dies kann ich dir leider nicht beanworten hab ich noch nicht ausprobiert.wäre einen versuch wert. lg.ingrid

Renatetante

29.11.2011 21:28 Uhr

Hallo rafi1980,

Tortenrezept kenne ich keines, aber dafür ein Kuchenrezept. Bei uns in Österreich heißt er Blitzkuchen und geht so: man bäckt ein Biskuitt läßt es auskühlen, bestreicht es mit Marillenmarmelade und gibt dann anschließend die Schaummasse drauf. Schmeckt suuupergut.

sweet78nana

12.10.2011 22:12 Uhr

Hallo!
Danke für dieses tolles

Rezept!SUPER LECKER

MFG,Nana

Ursch

13.11.2011 19:42 Uhr

Wie das Original aus Österreich - wenn nicht sogar besser!!

Haben heute Schaumrollen gemacht... mein Freund ist Österreicher und liebt diese Teile, ich kannte sie vorher gar nicht. In Österreich haben wir sie schon öfter gegessen, aber hier bekommt man sie ja leider nicht...

Nun hab ich Formen bestellt und heute ging es dann los!

Und was soll ich sagen - man schmeckt keinen Unterschied :-) Die Füllung ist super!!! Schöööön süß, lässt sich auch gut in die fertig gebackenen Rollen einfüllen und härtet angenehm aus.

Die gibt es jetzt öfter. Danke für das tolle Rezept für die super Füllung!!

mari1982

04.12.2011 20:58 Uhr

ist mir heute leider nicht gelungen..habe es genau so gemacht wie beschrieben. hätte das wasser vielleicht mit dem zucker verdampfen sollen? mein schnee ist komplett in sich gefallen und total flüssig geworden, als ich das zuckerwassergemisch hinein geleert habe...

pitt4

12.12.2011 08:18 Uhr

Perfekt! Das ist die Fülle, welche ich noch aus der Kindheit kenne. Sehr lecker. Abgespeichert.
Danke und Gruß
Pitt

amarenakirsch

15.06.2012 18:58 Uhr

Hallo Frank,

hatte ein wenig Bauchweh, die flüssige, heiße Zuckerlösung in die Eiweißmasse zu rühren, aber es hat perfekt funktioniert :-)

lg
amarenakirsch

Gewürzlisl

15.08.2012 19:54 Uhr

Hallo frank160,

vielen Dank für das tolle, einfach zubereitende Rezept.
Habe die Fülle bereits zum 2 x gemacht.

Lg. Gewürzlisl

schaum2001

26.10.2012 11:00 Uhr

Bei mir ist die Füllung suuuuuper gut geworden!!
Danke :)
lg Leonie

Mama_Simone

20.12.2012 16:45 Uhr

........ich sage nur ALLE wollten das Rezept ^^


***** Perfekt !!!


Vielen Dank !

Netti-co

29.03.2013 12:22 Uhr

Besser geht nicht ♥♥♥♥♥♥

Die Hülsen hatte ich schon lange gekauft, weil bei uns alle Schaumrollen lieben, aber das Rezept für die Füllung fehlte mir noch.
Die Begeisterung bei den Kindern ist grenzenlos und beim dritten Mal haben sie die Schaumrollen schon ohne meine Hilfe gemacht. Einfach, schnell und himmlischer Geschmack!!! Ich bin am Überlegen, damit mal Cremeschnitten zu probieren.
Danke für das Rezept, Frank!

VlG aus der Steiermark xx

040Katze66

20.04.2013 17:14 Uhr

Ich würde die Rollen auch gerne einmal machen wo bekommt man die Hüllen zu kaufen?
Danke für eine Info.
Gruß Katze

ajaminlesen1

22.05.2013 15:33 Uhr

huhu, ja das würde ich auch gerne wissen. wo man die fertigen bekommt . lg :)

ajaminlesen1

22.05.2013 15:35 Uhr

zu früh abgeschickt :) oder gibt's ein Rezept wie man das auf dem blech hinkriegt . Mir fehlt auch das Rezept für den Teig der Rollen . habt ihr eins? lg

racingbabe

05.10.2013 17:59 Uhr

Heute endlich ausprobiert. War zwar etwas skeptisch den heissen flüssigen Zucker in den Schnee zu gießen, hat aber super funktioniert. Schmeckt auch sehr lecker, auch wenn ich den Zucker reduziert habe.

TiaMaria78

23.11.2013 16:33 Uhr

Super Rezept, vielen Dank! Hat auf Anhieb geklappt :-)

Zu allen, die nach dem Teig für die Hüllen gefragt haben..... ich hab den fertigen Blätterteig vom Hofer (Aldi sollte den doch auch haben) aus dem Kühlregal genommen. Teig auf der kurzen Seite in 2cm breite Streifen schneiden, halbieren, ein bisschen langziehen und um die Formen wickeln. Mit Eigelb bestreichen und ca. 15 min bei 180°C mit Umluft backen bis sie eine schöne Farbei haben. Noch lauwarm von den Formen runternehmen. Ein Blätterteig reicht für 24 Stück.

Viel Spaß

TiaMaria78

23.11.2013 16:35 Uhr

Hier gibts die Formen zu kaufen:
#URL zum Onlineshop von Admin entfernt --> Googlesuche: Schaumrollen#

minita88

25.08.2014 14:20 Uhr

super leckerer schaum! hat beim ersten versuch gleich geklappt und ist super angekommen :)

hab bei den 70g zucker die menge so angepasst, dass mit einer packung vanillezucker genau 70g rauskommen :)

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de