•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

4 Port. Kartoffel(n)
1 EL Olivenöl
Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
  Salz und Pfeffer
1 Zweig/e Rosmarin
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln roh in Spalten schneiden und mit den Zwiebeln und dem Knoblauch in Olivenöl anbraten. Die Temperatur zurückschalten und alles bei geschlossenem Pfannendeckel schmoren lassen, bis die Kartoffeln durch sind. Zwischendurch immer wieder wenden.

Nun salzen, pfeffern und mit den abgezupften und zerkrümelten Rosmarinnadeln bestreuen. Alles noch mal gut durchmischen und servieren.

Diese Bratkartoffeln schmecken besonders gut zu Geflügel, aber z.B. auch zu gebratenen Fleischwurstscheiben. Es gehört noch ein frischer Salat dazu und man kann zusätzlich frisch geriebenen Parmesankäse darauf streuen.