Zutaten

Kardamom - Kapseln
1 Stück(e) Orange(n) - Schale
250 ml Schlagsahne
40 g Puderzucker
4 Blätter Gelatine
130 ml Orangensaft
250 g Joghurt (Magermilchjoghurt)
Granatapfel
3 TL Saucenpulver (Vanille), ohne Kochen
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kardamomkapseln zerstoßen, mit Orangenschale, Sahne und 30 g Puderzucker aufkochen und offen bei mittlerer Hitze 5 Minuten leise kochen lassen. Kardamom-Sahne von der Kochstelle nehmen und 20 Minuten ziehen lassen.

Gelatine im kalten Wasser einweichen. Kardamom-Sahne durch ein Sieb gießen. 100 ml Orangensaft erwärmen, die ausgedrückte Gelatine darin auflösen und mit Kardamom-Sahne und Joghurt verrühren. In 6 Gläser füllen und mindestens 3 Stunden (besser über Nacht) kalt stellen.

Granatapfel halbieren, aus der einen Hälfte den Saft auspressen, aus der zweiten Hälfte die Kerne herauslösen. Granatapfelsaft mit 30 ml Orangensaft, 10 g Puderzucker und dem Vanillesaucenpulver verrühren. Dann die Granatapfelkerne zugeben. Die Granatapfelsauce vor dem Servieren auf die Kardamom-Panna-cotta geben.
Auch interessant: