Zutaten

250 g Beeren
100 g Margarine
  Süßstoff, einige Spritzer, oder 150 g Zucker
Ei(er)
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
150 ml Milch
250 g Mehl
2 TL Backpulver
1/2 TL Natron
  Fett für die Form
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Muffinform einfetten. Beeren etwas klein schneiden, tiefgekühlte vorher auftauen. Margarine, Zucker, Vanillezucker, Eier, Salz und die Buttermilch mit einem Handrührgerät schaumig schlagen. Das Mehl mit dem Backpulver und dem Natron vermischen und mit der Eiermasse verrühren. Anschließend die Beeren unter den Teig heben. Dann in die Förmchen füllen und im vor geheizten Backofen bei 200°C 20-25 Minuten backen.
Die Muffins erst nach 5 Minuten aus den Förmchen nehmen, sonst fallen sie zusammen.
Auch interessant: